direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ergänzend zur zentralen Lehrevaluation in den Fakultäten (siehe Ansprechpartner & FAQ) haben Dozierende die Möglichkeit, empirisch getestete Frageitems und Skalen zur Evaluation ihrer Lehrveranstaltung zu nutzen. Sollte Ihre Lehrveranstaltung nicht durch die zentrale Lehrevaluation erfasst werden, können Sie Ihre Veranstaltung mithilfe der hier vorgestellten Fragebögen evaluieren. Der Basisfragebogen kann zur Evaluation deutschsprachiger Veranstaltungen verwendet werden. Der SEEQ stellt eine Möglichkeit dar, eine englischsprachige Lehrveranstaltung zu evaluieren.

Der Basisfragebogen

Der Basisfragebogen deckt inhaltlich verschiedene Komponenten guter Lehre in klassischen Lehrveranstaltungsformen (z.B. Vorlesung) ab. Dadurch erhalten die Dozierenden ein Feedback über Stärken und Schwächen ihrer Lehrveranstaltung.

Module des Basisfragebogens
Lupe

Der Basisfragebogen besteht aus verschiedenen Bausteinen. Baustein A beinhaltet demographische Daten, welche Auskunft über allgemeine Merkmale der Studierenden wie z.B. den Studiengang geben sollen. Die Bausteine B, C, G fragen nach grundlegenden Informationen für die Dozierenden. Die Bausteine D und E beinhalten Fragen zum adäquaten Medieneinsatz sowie zu den Lernunterlagen der Lehrveranstaltung. Diese Bausteine sind optional und nur im erweiterten Basisfragebogen verfügbar.

Der SEEQ (Student Evaluation of Educational Quality)

Der SEEQ ist ein Fragebogen, der zur Evaluation englischsprachiger Lehrveranstaltungen genutzt werden kann. Anhand von acht Dimensionen wird die Lehrqualität gemessen: learning, enthusiasm, organization, group interaction, individual rapport, breadth, examinations, assignments. Diese werden in der hier vorliegenden Version durch einen Baustein ergänzt, der demographische Daten (u.a. Alter, Geschlecht, Studiengang) beinhaltet. Der SEEQ ist in den USA weit verbreitet und weist eine sehr gute Reliabilität und Validität auf.

Literaturhinweis: Marsh, Herbert W. 2007: Students' Evaluations of University Teaching: Dimensionality, Reliability, Validity, Potential Biases and Usefulness. In: Perry, R.P. and J.C. Smart (Hg.), The Scholarship of Teaching and Learning in Higher Education: An Evidence-Based Perspective. Springer Verlag, 319-383.

Verwendung der Fragebögen

Wenn Sie den Basisfragebogen oder den SEEQ zur Evaluation Ihrer Lehrveranstaltung einsetzen möchten, können Sie die jeweils aktuelle Version von unserer Website herunterladen.

Die Fragebögen sind maschinenlesbar. Damit die Software die Antworten korrekt einlesen kann, sind folgende Dinge zu beachten:

  • Die Datei sollte heruntergeladen und im Adobe Reader geöffnet und gedruckt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass das Dokument mit der Einstellung "Tatsächliche Größe" gedruckt wird. Das heißt, Sie dürfen im Adobe Reader keine Seitenskalierung o.ä. aktivieren. Ein beidseitiger Druck ist zulässig (Duplexdruck).
  • Die Skalierungswinkel und der Barcode des Fragebogens sollten klar erkennbar sein. Bitte weisen Sie Ihre Hörerschaft darauf hin, dass die Erkennungsmerkmale nicht verändert werden dürfen (z.B. Barcode ausmalen, Skalierungswinkel bemalen), da sonst die Maschinenlesbarkeit nicht mehr gewährleistet ist.
Hinweis zu Skalierungswinkeln
Lupe

Nach erfolgter Evaluation können Sie die Bögen zur Auslesung entweder den Verantwortlichen der zentralen Evaluation Ihrer Fakultät übergeben oder Sie senden diese in einem geschlossenen Umschlag mit Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und des Namens der Lehrveranstaltung über die Hauspost an das Strategische Controlling, Sascha Kubath (SC35), Sekretariat SC01.

Bitte geben Sie uns etwa eine Woche Zeit, die Daten einzulesen. Wir senden Ihnen die Ergebnisse per E-Mail zu.

Download der Fragebögen

Im Folgenden finden Sie den Basisfragebogen in den Varianten Basisfragebogen und Basisfragebogen erweitert sowie den SEEQ zum Download.

Basisfragebogen (A, B, C, G)
Basisfragebogen (A, B, C, G), englische Version
Basisfragebogen erweitert (D, E)
Basisfragebogen erweitert (D, E), englische Version
SEEQ

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe