direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe
Lupe
Lupe

Fotokampagne LEHRE IST...

LEHRE IST ein zentraler Bestandteil des universitären Alltags.

Und doch bekommt sie noch nicht immer die nötige Aufmerksamkeit. Die Fotokampagne „LEHRE IST…“ möchte Protagonist*innen der Lehre – vor und hinter den Kulissen – sichtbar machen. Gezeigt wird dabei das ganze Spektrum von Lehrveranstaltungsformaten und -methoden. Sei es eine mit digitalen Tools unterstützte Großveranstaltung wie „Bilanzierung und Kostenrechnung“ oder das Werkstoffkundepraktikum, in dem Brennöfen zum Einsatz kommen. Und das klassische Seminar? Auch das findet sich wieder, jedoch wird bei Methoden wie dem problembasierten Lernen, der Dozent eher zum Zuhörer – wie Alexander Wedel in der Lehrerbildung. Und wer kümmert sich im Hintergrund um die Fülle organisatorischer Details? Die Referate für Studium und Lehre an der Schnittstelle zwischen Lehre und Verwaltung sind unverzichtbar für den reibungslosen Ablauf. Diese und noch mehr Beispiele werden ab Dezember in Form von Plakaten unseren Campus noch etwas bunter machen.

Die Kampagne wird gefördert durch das Qualitätspakt Lehre-Projekt tu inspire, das auch die Ziethener Klausurtagung zu Studium & Lehre ermöglicht und die Entwicklung des Leitbild Lehre  unterstützt hat. Die Kampagne knüpft an die Plakataktion „Was ist gute Lehre?“ von 2014 an. Doch dieses Mal liegt ein besonderes Augenmerk auf studentischen Lehrtutor*innen und Lehrteams – denn LEHRE IST vor allem eins: Teamsache.

>>> ZUR WEBSITE

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe