direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Banneraktion "Zeit zu reden!" mit Graphic Recording

Während der Aktionswochen "Zeit zu reden! Über Lehre & Lernen." im April und Mai 2016 war im Audimax-Foyer eine Reproduktion des Ziethener Graphic Recordings zu bewundern.

Das Besondere daran waren die integrierten freien Flächen, auf denen jedermann seine Kommentare (s.u.) hinterlassen konnte. Viele haben die Möglichkeit genutzt: Die Kommentare finden sich hier nun in Auswahl als Fotos und als komplette Sammlung in einer Tabelle darunter.

Galerie der Kommentare

Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe

Sammlung der Kommentare auf den Freiflächen

(>> Verweise auf bestehende Maßnahmen)
Lernen, Experimentieren, Erleben braucht Raum  U N D  Zeit
Mehr Lernräume schaffen >> AG Lernräume
Mehr Tische und Stühle [wurde von jmd anderem? umrahmt und mit „!“ versehen] wären auch schon gut, z.B. hier im Hauptgebäude [ergänzt durch] + 1000 [dicker Pfeil zu „Denkfreiräume“]
#altebibliothek [ergänzt mit „!!!“] wieder benutzbar machen -> Lernraum
Hörsäle technisch aufrüsten
Lernräume schaffen, die inspirieren & motivieren zusammen & produktiv zu lernen + zu arbeiten, z.B. mit Computerarbeitsplätzen & zentral & gut erreichbar!
Bibliothek am Sonntag öffnen! [ergänzt durch Umrandung und mehrere „!“ drumherum]
Bib 24/7 öffnen (Wachschutz ist eh da!) Service am Tresen zu eingeschränkten Öffnungszeiten
Erholungsraum für ausgelaugte Studierende
Mehr Tische und Stühle wären schon gut, z.B. hier im Hauptgebäude
Ziethen für alle! >> Strategieworkshops in Ziethen
Ziethen ist ein großer Erfolg für die TU (vom Präsidenten Christian Thomsen)
Service Learning + Projektwerkstätten + Forschen Lernen -> die TUB als Spitzenreiter! >> TU Tandem + AG Service Learning + Projektwerkstätten & tu project

Blue Engineering erhalten! [Pfeil dorthin von Kommentar „Denkfreiräume schaffen!“] >> Einrichtung des Nachhaltigkeitsrates
Denkfreiräume schaffen!
Studium Generale [„schaffen“]
Vorlesungen als Video-Mitschnitt bereit stellen ->auch parallele Veranstaltungen machbar -> Wiederholung (gutes Beispiel: wissenschaftliches Rechnen)
>> tu digit (unicam-Unterprojekt bietet hier Unterstützung)
Methodenvielfalt >> ZEWK bietet viele Weiterbildungsangebote
Didaktik für Lehrende!! >> ZEWK bietet viele Weiterbildungsangebote
Didaktik ist wichtig! Auch Professoren/innen & Übungsleiter/innen sollen an Programmen wie Tutor plus teilnehmen müssen! >> s.o.
Wissenschaft ist Lehre und Forschung
Theorie [&] Praxis [durch eine Kette verbunden]
Wir können so viel theoretisch, da ist die Praxis komplett überbewertet ;)
Zivilklausel ernst nehmen
Die Funktionen der Portale sind gut. Es gibt aber zu viele davon ISIS, QISPOS, MOSES etc.
>> integriertes Portal ist in Arbeit (Campusmanagement-Projekt)
Offen sein für Neues & Altes & Unbegreifliches (s. Fotogalerie)
Studierende + Dozierende = Mitstreiter (Kommilitonen)
Lehre ist genauso wichtig wie „viele DFG-Projekte“
  • wir brauchen eine deutsche Lehrgemeinschaft mit gleicher finanzieller Ausstattung
  • 10 % des DFG-Overheads in Lehre
Folgen für Lehrende aus schlechter Evaluation?
>> fragt nach! zum Beispiel in Lehrkonferenzen


Gute Lehre braucht gute Arbeitsbedingungen für Lehrende:
  • keine (oder weniger) Lehraufträge für normales Lehrangebot ( und v.a. keine unbezahlten!)
  • unbefristete Stellen für WiMis die in Lehre tätig sind
  • Verstetigung von Projekten darf nicht heißen die eigene Arbeit überflüssig machen zu müssen, sondern Verstetigung von Stellen
Utopien erforschen
Helfen [unleserlich] beim Lernen?
Sehr schöne Arbeit! [dahinter gezeichnet] Superfleißbienchen
#GeileIdee!
Phantastisch – wenn das jetzt noch von allen angenommen & umgesetzt wird, ist die TU als Hochschule unschlagbar
#Gute Lehre
TDU was here [darunter] Türkisch-Deutsche Universität
I [Herz] Star Trek
mehr Portale [unter dem „Portale“-Kommentar]
Die Hände in die Luft aber lässig
[ein paar unleserliche Sachen]

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Janina Göbel
+49 (0)30 314-78595
Raum H 1551