direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Funktion der internen Akkreditierungskommission

Die interne Akkreditierung von Studiengängen an der Technischen Universität Berlin erfolgt anhand des QMS-Prozesses "Studiengangsreview durchführen" (V-03-03-00-S).

Die interne Akkreditierungskommission entscheidet auf Grundlage der Empfehlung eines eingesetzten Reviewteams, ob die Qualitätsziele für einen begutachteten Studiengang erfüllt sind und spricht die interne Akkreditierungsentscheidung (Akkreditierung mit und ohne Auflagen bzw. Verweigerung der Akkreditierung) aus.

Die ggf. beschlossenen Auflagen können auf Wunsch des Vizepräsidenten Studium und Lehre durch die interne Akkreditierungskommission auf Erfüllung hin überprüft werden.

Interne Akkreditierungskommission TU Berlin

Zusammensetzung:
Name
Funktion/Status
Bereich
Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß
Vizepräsident Studium und Lehre
Präsidium
Dr. Mathias Neukirchen

Kanzler
Präsidium
Christian Schröder
Vorsitzender
Kommission für Lehre und Studium
Prof. Dr. Hans Christian von Herrmann
Hochschullehrer
Fakultät I
Prof. Dr. Reinhard Nabben

Hochschullehrer
Fakultät II
Prof. Dr. Felix Ziegler
Hochschullehrer
Fakultät III
Prof. Dr. Sibylle Dieckerhoff
Hochschullehrerin
Fakultät IV
Prof. Dr. Oliver Schwedes

Hochschullehrer
Fakultät V
Prof. Dr. Thekla Schulz-Brize

Hochschullehrerin
Fakultät VI
Prof. Dr. Georg Meran
Hochschullehrer
Fakultät VII
Prof. Dr. Hans-Liudger Dienel
Hochschullehrer
Zentralinstitut SETUB
Prof. Dr. Matthias Barjenbruch

Hochschullehrer
Zentralinstitut El Gouna
Gabriel Tiedje

Student
Allgemeiner Studierendenausschuss
Anja Dötsch

Studentin
Akademischer Senat

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe