direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

AK -Sucht

Informationen für Vorgesetzte zum Thema Sucht.

Der Arbeitskreis informiert und berät zur Suchtprävention und Suchthilfe. Die Information soll zur Sensiblisierung im Umgang mit dem Thema Sucht führen.

Vorgesetzte haben eine Vorbildfunktion, auch wenn es um den Umgang mit Alkohol und anderen Suchtmitteln geht. Sie prägen mit ihren Einstellungen und ihrem Verhalten wesentlich die Kultur des Umgangs mit Suchtmitteln am Arbeitsplatz. Insofern kommt der Information der Vorgesetzten zum verantwortungsbewußtem Gebrauch von Alkohol eine besondere Bedeutung zu. Den Vorgesetzten können zur Unterstützung ihrer Führungsaufgabe Fort- und Weiterbildungen angeboten werden.

Sie erhalten weiterführende Informationen und vertrauliche Beratungen bei den Einrichtungen in den nebenstehenden Serviceboxen.

 

Therapieeinrichtungen für Führungskräfte mit Suchtproblematik:

Oderbergklinik [1]

Betty- Ford- Kliniken [2]

Leitfaden für Vorgesetzte

Kontakt

Bettina Meyer
314-24091
Hauptgebäude
Raum 7137
E-Mail-Anfrage [3]
Webseite [4]

Betriebsärztlicher Dienst

Technische Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel.: 030 - 314 25080 / -25066
Fax: 030 - 314 73627
E-Mail-Anfrage [5]
Webseite [6]

Kollegiale Suchtberatung

Kollegiale Suchtberater
Webseite [7]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008