TU Berlin

SozialberatungGesundheitsförderung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Gesundheitsförderung an der TUB

Die Sozialberatung der TUB bietet im Rahmen der Gesundheitsförderung lösungsorientierte Beratung einerseits  und Präventionsmaßnahmen andererseits  an, um die persönliche Gesundheit, das Wohlbefinden, die Arbeitszufriedenheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu erhalten oder wieder herzustellen.

Es wird Unterstützung  angeboten

  •  bei  längerer Erkrankung und Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess
  • bei psychischen  und psychosomatischen Problemen und Erkrankungen
  •  bei  problematischen Umgang mit  Alkohol, Drogen, Medikamenten  und Verhaltenssüchten
  • bei Themen der persönlichen Lebensgestaltung mit Auswirkung auf die Arbeits- und Gesundheitssituation
  • bei der Suche nach gesundheitsförderlichen Angebote
  • bei traumatischen Ereignissen- Krisenintervention
  • Außerdem Klärungshilfe bei Konflikten, Mobbing und sonstigen Belastungssituationen am Arbeitsplatz durch Einzel - bzw. Gruppengespräche mit Beschäftigten, Vorgesetzten und  auch Teams.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe