direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

5. Juni 2010 – „myID.privat“-Projekt auf der Langen Nacht der Wissenschaft

Lupe



Wie sicher sind Ihre Daten? Das erfahren Sie am 5. Juni 2010 beim Forschungsprojekt „myID.privat" auf der Langen Nacht der Wissenschaft. Die Wissenschaftler forschen an Konzepten und Technologien für den neuen Personalausweis, der im November eingeführt wird. Insbesondere Datenschutz und Privatsphäre sind im Fokus von „myID.privat". Die Umsetzung muss so gestaltet werden, dass der Bürger jederzeit den Überblick und die Kontrolle darüber behält, welche Daten er an wen übermittelt möchte. Neue Herausforderungen an Privatsphäre und Datenschutz sind offensichtlich.Das ZTG-Projekt hat im Lichthof des TU-Hauptgebäudes von 17 bis 1 Uhr seinen Stand. Dort laden die Wissenschaftler unter anderem zum Datenschutz-Experiment ein und diskutieren mit den Besuchern den neuen Personalausweis, Privatsphäre und Datenschutz.

Termin: 5. Juni 2010, 17:00 bis 01:00 Uhr

Ort:
Lichthof im Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135. 10623 Berlin

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Leon Hempel
Tel.: +49 (0)30 314-25373
hempel(at)ztg.tu-berlin.de
Raum 5.19

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-26917