direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

test

Donnerstag, 07. Oktober 2010

Lupe
Lupe
Lupe

jsdhfkjhasf lsdkjfölkasd sdkjfl

Nach oben

Protest bewegt! – Doktorandenworkshop am WZB

Am 26. und 27. März 2010 findet am Wissenschaftszentrum Berlin ein Doktorandenworkshop mit dem Titel "Protest bewegt" statt. Dieser Workshop wird zum zweiten Mal von einer Gruppe von Nachwuchswissenschaftler/innen organisiert, nachdem im November 2008, ebenfalls auf einem zweitägigen Treffen, die Möglichkeit zum Austausch geschaffen wurde. Am ersten Tag gibt es Gelegenheit, ein zentrales Problem der eigenen Arbeit zu präsentieren und mit einer oder einem erfahrenen ProtestforscherIn zu diskutieren. Am zweiten Tag sollen methodische oder inhaltliche Probleme in parallelen Workshops diskutiert werden. Der Workshop wird zusammen mit dem Arbeitskreis "Soziale Bewegungen" der DVPW organisiert.
Programm

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Heike Walk
Tel.: +49 (0)30 314-26009
walk(at)ztg.tu-berlin.de