direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ausstellungseröffnung "Energieeffizientes Adlershof"

Die Lange Nacht der Wissenschaften am 2. Juni 2012 gab auch den Startschuss für die Bürgerausstellung „Energieeffizientes Adlershof“.

Mit etwa 20.000 MitarbeiterInnen und Studierenden in rund 800 Unternehmen und Instituten ist Adlershof der wichtigste Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Berlins. Viele davon sind auch im Energiebereich tätig. Dabei stellt sich die Frage, ob das Thema Energie und Energieeffizienz in und für Adlershof selbst bei den ansässigen Unternehmen und Forschungsinstituten präsent ist.

Antworten darauf liefert die Bürgerausstellung. Sie zeigt, wie die Menschen in Adlershof das Thema Energieeffizienz in der Wissenschaftsstadt sehen, aufgreifen und unternehmerisch gestalten.

Die Ausstellung ist Teil des Projekts „High Tech – Low Ex. Energieeffizienz Adlershof 2020“, bei dem die TU Berlin in Zusammenarbeit mit der WISTA Management GmbH Berlin und der BTB Berlin (Blockheizkraftswerks-, Träger- und Betreibergesellschaft mbH) ein integriertes Energiekonzept für Adlershof entwickelt und umsetzt, das eine realisierbare und energiesparende Versorgung des Standortes gewährleistet.

 

Lupe
Lupe
Lupe
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe