direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Czarina Wilpert erhält Landesverdienstorden

Wir gratulieren unserer Kollegin Dr. Czarina Wilpert zur gestrigen Verleihung des Landesverdienstorden des Landes Berlin.

Seit vielen Jahren widmet sich die Soziologin der Integration von MigrantInnen und engagiert sich hierbei insbesondere im Bereich der Existenzgründung. Mit ihrem 1990 mitgegründeten Verein „Initiative Selbstständiger Immigrantinnen (ISI e.V.)“ soll insbesondere Migrantinnen die Möglichkeit gegeben werden, die Chance einer Selbstständigkeit wahrzunehmen.

Darüber hinaus ist Dr. Czarina Wilpert in der Antidiskriminierungs- und Diversity-Bildungsarbeit aktiv, in der die kulturelle Vielfalt der Menschen als Chance und Potenzial gefördert werden soll. Durch verschiedene Projekte und ihrem Verein „Eine Welt der Vielfalt e.V.“ konnte sie bereits Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Schulen für dieses Thema sensibilisieren. Im Projekt „Berlin DiverCity“ arbeitete sie von 2005 bis 2007 an der konkreten Umsetzung des Diversity Management-Konzepts für Berlin.

Im ZTG forscht Dr. Czarina Wilpert seit 2003 an Forschungsthemen zu Gener und Divercity in Projekten wie Genderace.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe