direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Start des Zweiten Berliner Kolloquiums für Sicherheitsforschung

Lupe

Auch im Sommersemester 2012 veranstaltet das ZTG gemeinsam mit der Helmholtz Research School on Security Technologies und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V das Berliner Kolloquium für Sicherheitsforschung.

Die Auftaktveranstaltung findet am 10. Mai 2012 um 16.15 Uhr im Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135 im Raum H3503 statt. Prof. Dr. Sebastian Möller von der TU Berlin spricht dann zum Thema „Usable security and privacy“

Die interdisziplinäre Veranstaltungsreihe richtet sich an alle Akteure der Sicherheitsforschung. Dabei berichten national und international renommierte Experten aus dem In- und Ausland über neueste Entwicklungen in der Sicherheitsforschung und geben damit den Anstoß zur Diskussion.

Weiter Informationen zum Berliner Kolloquium für Sicherheitsforschung sowie zu allen Terminen und Referenten finden Sie hier.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe