direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Energiespeichertechnik – das fehlende Glied für 100% Erneuerbare?

Prof. Dr. Julia Kowal (Fachgebiet Elektrische Energiespeichertechnik, Fak. IV)

In dem Vortrag wird über die Notwendigkeit und den Nutzen von Speichertechnik für den Klimaschutz berichtet sowie die Anwendungsmöglichkeiten für die Energiewende und Elektromobilität erläutert. Es werden aktuelle Forschungsergebnisse zur Lebensdauer von Batterien und Weiternutzung von gebrauchten Batterien vorgestellt und der weitere Handlungsbedarf zur Diskussion gestellt.

Julia Kowal hat Elektrotechnik und Informationstechnik an der RWTH Aachen studiert und ebenfalls an der RWTH Aachen promoviert. Seit März 2014 ist sie Professorin für Elektrische Energiespeichertechnik an der TU Berlin. Schwerpunkt der Forschung des Fachgebiets ist die Modellierung, Lebensdauerprognose und Zustandsbestimmung von verschiedenen Batterietechnologien, vor allem für stationäre Anwendungen und verschiedene Fahrzeuge.

Datum: 04.11.2019

Uhrzeit: 16:15-17:45 

Ort: Hörsaalgebäude Elektrotechnik HE 101, Straße des 17. Juni 136  

Gesamtprogramm

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe