direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Nachhaltigen Konsum weiterdenken – Was Politik jetzt tun sollte

Dr. Viola Muster und Prof. Dr. Ulf Schrader (FG Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger Konsum, Fak. I)

Ob Fleisch, Fliegen oder Fußballtrikot: Konsum ist allgegenwärtig. Anfang 2016 hat die Bundesregierung das Nationale Programm für nachhaltigen Konsum verabschiedet. Darin sind über 170 Maßnahmen genannt, wie nachhaltiger Konsum in Deutschland gefördert werden soll. Bisher wurde jedoch nur wenig erreicht. In der Vorlesung werden das Programm vorgestellt und seine Stärken und Schwächen analysiert. Anschließend werden politische Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung des Programms vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Viola Muster ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger Konsum sowie Projektmanagerin bei ConPolicy – Institut für Verbraucherpolitik. Ulf Schrader leitet das Fachgebiet Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger Konsum. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen nachhaltiger Konsum, gesellschaftlich verantwortliche Unternehmensführung und Verbraucherbildung.

Datum: 06.01.2020

Uhrzeit: 16:15-17:45 

Ort: Hörsaalgebäude Elektrotechnik HE 101, Straße des 17. Juni 136  

Gesamtprogramm

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe