TU Berlin

Zentrum Technik und Gesellschaft21.10.2019 Klimaschutz an der TU Berlin

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Klimaschutz an der TU Berlin

Die TU Berlin beteiligt sich an der Suche nach Wegen zu einer klimaneutralen Gesellschaft mit Beiträgen aus sehr vielfältigen Fachrichtungen. Es werden sowohl technische Lösungen weiterentwickelt als auch Wissen zu den notwendigen Veränderungen auf Ebene der Stadt-entwicklung, der Ausrichtung ganzer Branchen und des alltäglichen Konsums.
Neben Forschung in diesem Feld bemüht sich die TU Berlin darum, bis 2030 ein klimaneutraler Campus zu werden, was durch das Engagement der Studentischen Vereinigung Fridays For Future und Wissenschaftlicher*innen von Scientists For Future mit vorangetrieben wird.
Hans-Ulrich Heiß (Vizepräsident für Lehre, Digitalisierung und Nachhaltigkeit), Martina Schäfer (ZTG), Gabriele Wendorf (ZTG, Vorsitzende des Nachhaltigkeitsrats der TU Berlin), Ulf Schrader (ALÖNK), Viola Muster (ALÖNK) und János Bánk (F4F an der TU Berlin) führen mit kurzen Inputs in die Veranstaltung ein.

Datum: 21.10.2019

Uhrzeit: 16-18 Uhr

Ort: TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, Hörsaal H 2013

Gesamtprogramm

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe