direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Governance und Innovation

Der Querschnittsbereich „Governance und Innovation“ am ZTG bündelt Forschungslinien und Projekte, die sich mit dem Verhältnis von Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Technik befassen. Im Fokus steht der Zusammenhang zwischen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen um teilweise widerstreitende Werte und Interessen mit sozio-politischen, wissenschaftlichen und technischen Entwicklungsprozessen.

Die Themenfelder Governance und Innovation sind eng miteinander verwoben. Governance, verstanden als Überlegungen zur gesellschaftspolitischen Steuerung (Koordination), beinhaltet und bedarf Innovationen zum Experimentieren, Evaluieren und Erlernen neuer Kooperationsformen. Umgekehrt sind Innovationsprozesse auf geeignete Ermöglichungsstrukturen angewiesen. Letzteres bezieht sich sowohl auf ein technologieorientiertes als auch auf ein technik-soziologisches Innovationsverständnis. Durch die Bereichsarbeit soll deutlich gemacht werden, dass technische bzw. technologische Innovationen immer auch soziale Innovationen sind und neue Praktiken beinhalten.

Als weiteren Aspekt integrieren wir die Perspektive einer sozio-technischen Transformation in die Bereichsarbeit, um insbesondere die Dynamik und das Prozesshafte von Governance-Formen und -Strategien sowie von Innovationsverläufen greifbarer zu machen. Die Mehrebenen-Dynamik von Innovationsprozessen kann mit Hilfe des Konzepts der sozio-technischen Transformation verdeutlicht werden. Insofern bildet der Trias aus Governance, Innovation und Transformation sozio-technischer (ökologischer) Systeme ein gemeinsames Forschungscluster des ZTG ab, welches durch zahlreiche Projekte verdeutlicht wird.

Ziele des Bereiches sind (a) die Erarbeitung eines Repertoires an Begriffen und Konzepten aus verschiedenen Literatursträngen als „Bausteine“ für (b) die Entwicklung eines vertieften Verständnisses von Governance und Innovationsforschung (oder der expliziteren Wahrnehmung unterschiedlicher konzeptioneller Herangehensweisen), als mögliche Orientierung und Reflexion für das ZTG-Profil und Forschungsprojekte. Schließlich können c) Forschungslücken und zukünftige Projekte und Kooperationen eruiert werden.

Aktuellste Informationen aus dem Bereich Governance und Innovation

Ausgewählte Publikationen aus dem Bereich

  • Schäfer, M.; Mann, C.; Rückert-John, J.; Petschow, U.; Pissarskoi, E.; Vogelpohl, T.; & Jaeger-Erben, M. (2015): Umwelt- und Naturschutzpolitik als Gesellschaftspolitik –Konzepte und zukünftige Herausforderungen. Texte des  Umweltbundesamtes 04/2015. [URL document]: https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/umwelt-naturschutzpolitik-als-gesellschaftspolitik
  • Nölting, Benjamin; Balla, Dagmar; Daedlow, Katrin; Grundmann, Philipp; Oehlschläger, Katharina; Maaß, Oliver; Moss, Timothy; Steinhardt, Uta; von Bock Carlotta (2015), Gereinigtes Abwasser in der Landschaft. Ein Orientierungsrahmen für strategische Entscheidungsprozesse. Müncheberg: ZALF. http://www.elan-bb.de/media/pdf/Produkte/Orientierungsrahmen_A4.pdf
  • Mann, C. (2015): Strategies for sustainable policy design: Constructive Assessment of biodiversity impact mitigation. In: L. Loft; C. Mann & B. Hansjürgens “Governance of Ecosystem Services – Challenges for sustainable development”, Journal of Ecosystem Services, Special Issue 16, doi: 10.1016/j.ecoser.2015.07.001.
  • Mann, C.; Loft, L.; & Hansjürgens, B. (2015): Governance of Ecosystem Services: Lessons learned for sustainable institutions. In: L. Loft; C. Mann & B. Hansjürgens “Governance of Ecosystem Services – Challenges for sustainable development”, Journal of Ecosystem Services, Special Issue 16.
  • Mann, C. & Simons, A. (2015): Local emergence and international developments of conservation trading systems: innovation dynamics and related problems. Journal of Environmental Conservation, Vol.  42(4): 325–334, doi: 10.1017/S0376892914000381.
  • Mann, C. (2015): Sustainable Innovations: Technical Cooperation and Partnerships as New Forms of Governance. Ideas That Work – The South African Public Sector Innovation Journal, Vol. 5(2): 40–42.
  • Aderhold, J.; Mann, C.; Rückert-John, J.; & Schäfer, M. (2014): Experimentierraum Stadt: Good Governance für soziale Innovationen auf dem Weg zur Nachhaltigkeitstransformation. Texte des  Umweltbundesamtes 04/2015. [URL document]: http://www.umweltbundesamt.de/publikationen/experimentierraum-stadt-good-governance-fuer
  • Moss, Timothy; Nölting, Benjamin (Hrsg.) (2014), Mehrschichtige Institutionenanalyse zum nachhaltigen Landmanagement. Chancen und Hemmnisse der Nutzung von gereinigtem Abwasser. Müncheberg: ZALF (ELaN Discussion Paper, 7/2014). http://www.elan-bb.de/media/pdf/Publikationen/EDP7_978-3-943679-13-7.pdf
  • Rückert-John, J./Jaeger-Erben, M./Aderhold, J./John, R. (2013): Soziale Innovationen für nachhaltigen Konsum. Beiträge zur Sozialinnovation Nr. 11. ISInova Institut Berlin. Download: http://www.isinova.org/images/literatur/BzS11.pdf
  • Rückert-John, J. (Hrsg.) (2013): Soziale Innovation und Nachhaltigkeit. Wiesbaden: Springer
  • Nölting, Benjamin; Daedlow, Katrin (2012), Einblick in die Akteurslandschaft zum Wasser- und Landmanagement in Brandenburg und Berlin. Am Beispiel der Stoffströme „geklärtes Abwasser“ und „Magnesium-Ammonium-Phosphat-Dünger“. Müncheberg: ZALF (ELaN Discussion Paper, 3/2012). http://www.elan-bb.de/media/pdf/Publikationen/EDP3_Noelting_978-3-943679-03-8.pdf ISBN: 978-3-943679-03-8.
  • Walk, Heike (2011): Partizipative Governance. Beteiligungsformen in der Klimapolitik, in: Demirovic, Alex/ Walk, Heike: Demokratie und Governance. Kritische Perspektiven auf neue Formen politischer Herrschaft, Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot, S. 131-148.
  • Schön, S./Kruse, S./Meister, M./Nölting, B./Ohlhorst, D. (2007): Handbuch Konstellationsanalyse. Ein interdisziplinäres Brückenkonzept für die Nachhaltigkeits-, Innovations- und Technikforschung. München: oekom Verlag.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-26917