direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bereich Mobilität und Raum

Lupe

Der Bereich Mobilität und Raum am Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) der TU Berlin forscht zu Fragen der Personenmobilität und des Wirtschaftsverkehrs. Dies berührt insbesondere Grundlagenfragen gesellschaftlicher und sozialer Mobilitätsaspekte sowie die Bereiche Politik und Wirtschaft auf kommunaler, nationaler und internationaler Ebene. Zudem bieten wir Unterstützung bei der Planung und Umsetzung innovativer und nachhaltiger Mobilitätsangebote in städtischen und ländlichen Räumen.

Unser Leitbild ist eine ressourcenschonende Gestaltung sowohl der individuellen als auch der kollektiven Mobilität aller Menschen im Alltag und in der Freizeit, im Bereich des Güter- und Dienstleitungsverkehrs sowie der Siedlungs- und Infrastruktur.

Ziel unserer Forschung ist es, integrierte Konzepte für eine nachhaltige Mobilitätssicherung auf dem Lande als auch in urbanen Räumen zu erarbeiten und umzusetzen sowie richtungsweisende Planungs- und Handlungsempfehlungen für politische Programme zu geben. Dabei stehen die Ziele der Nachhaltigkeit für eine Transformation der Gesellschaft hin zu einer Verkehrswende im Vordergrund.

Wir bedienen uns Instrumenten und Methoden der klassischen Verkehrswissenschaft, der Stadt- und Regionalplanung, der Sozial- und Umweltforschung, der Verhaltensforschung, Evaluations- und Partizipationsforschung. Dabei wenden wir quantitative wie qualitative Methoden (Interviews, Nutzer- und Haushalts-Befragungen, Verkehrszählungen, etc.) an.

Aufgrund der inter- und transdisziplinären Ausrichtung unserer Forschungseinrichtung stehen dem Bereich Mobilität und Raum vielfältige Methoden und Tools über die klassische Mobilitätsforschung hinaus zur Verfügung; u.a. Erhebungs- und Bewertungsverfahren im Bereich Konsumforschung, Umwelt- und Technikfolgeabschätzungen oder Planungszellen als Beteiligungsinstrument.

Wir konzentrieren uns aktuell auf folgende Forschungsfelder (Details unter Kompetenzen):

1.      Gesellschaftliche und soziale Aspekte der Mobilität

2.      Räumliche Aspekte der Mobilität

3.      Gestaltung von nachhaltiger Stadtmobilität

4.      Smarte Mobilität

5.      Wirtschaftsverkehr

6.      Methoden der Mobilitätsforschung

Dem Bereich Mobilität und Raum ist das Historische Archiv zum Tourismus[http://hist-soz.de/hat] (Willy-Scharnow-Archiv) zugeordnet. Das 1987 gegründete HAT hält über 0,5 Regalkilometer an Büchern, Zeitschriften, Prospekten, Fotoalben, Plakaten etc. vor; damit stellt es die weltweit größte Sammlung auf dem Gebiet der historisch-kulturwissenschaftlichen Reise- und Tourismusforschung dar.

Aktuelle Informationen aus dem Bereich "Mobilität und Raum"

  • 2nd SUMRICA School in Urgench 28.10.-01.11.2019

    The school was the concluding stage of the second research round in which the results of the research stays were presented and discussed. The school focused on the topic: Accessibility and Sustainable Urban Mobility The School...

  • 1st SUMRICA School in Bishkek, May 2019

    Die erste SUMRICA-School "Flächennutzung und Wechselwirkungen mit dem Verkehr/Integrierte Verkehrsplanung" fand vom 06. - 10.05.2019 in Bishkek, Kirgistan, statt. Es war die Abschlussveranstaltung der ersten...

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Mobilität und Raum

Studentische Mitarbeiter*innen

Ausgewählte Publikationen aus dem Bereich

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Wulf-Holger Arndt
Tel.: +49 (0)30 314-25230
arndt(at)ztg.tu-berlin.de
Raum 5.25

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-26917