direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Soziale Bewegung, Technik und Konflikte

Jahrestagung 2016: Rechtspopulismus als Bewegung?

Dienstag, 11. Oktober 2016

Das Institut für Protest- und Bewegungsforschung tagt vom 25. – 26.11.2016. Dr. Simon Teune und Dr. Dr. Peter Ullrich sind beteiligt an der Organisation der Tagung.

Das Tagungsprogramm sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Institutsseite [1].

Der zweite Tag findet in den Räumlichkeiten des ZTG statt. Daher im Folgenden die Einladung für den interdisziplinären Arbeitskreis „Polizei und soziale Bewegungen“:

 

Einladung zu einem interdisziplinären Arbeitskreis "Polizei und soziale Bewegungen"

Wann: 26.11.2016, ca. 10 - 16 Uhr
Wo: Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft, TU Berlin (im Rahmen der IPB-Tagung),
Hardenbergstr. 16-18, 10623 Berlin (Nähe S/U Zoologischer Garten)


Vernetzungstreffen für alle, die im Themenfeld Protest Policing, Überwachung sozialer Bewegungen usw. forschen, lehren, schreiben.

Geplant ist, Raum für ausführliches Kennenlernen, kurze Einblicke in die Arbeit und Forschungsinteressen der Teilnehmenden zu geben und zum anderen 2-3 kürzere Vorträge zu diskutieren.

Wer Interesse hat, in einem prägnanten Vortrag (15-20 min) Einblicke in ihre/seine aktuellen Forschungen zu geben, ist eingeladen, ein Thema vorzuschlagen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 15.10.2016, bei Interesse an einem Vortrag bitte mit Titel und einem kleinen Abstract.


Ansprechpartner am ZTG: Dr. Dr. Peter Ullrich [2]


------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008