direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dienstleistungen

Dienstleistungen rund um die Konstellationsanalyse

  • Wünschen Sie sich eine auf Ihr Projekt zugeschnittene Einführung in die Konstellationsanalyse?
  • Wollen Sie mit einer professionellen Anwendung der Konstellationsanalyse das bestmögliche Ergebnis erzielen?
  • Gefällt Ihnen der Gedanke, sich auf Ihre unmittelbare Forschungsarbeit konzentrieren zu können, weil Sie die Zusammenführung der verschiedenen Teil-Ergebnisse in guten Händen wissen?

Wir bieten Ihnen rund um die Konstellationsanalyse verschiedene Dienstleistungen an, die wir jeweils an Ihre konkreten Anforderungen anpassen.

 

Zum Beispiel:

  • Workshops zum Thema: Wie kann die Konstellationsanalyse auf unser Projekt zugeschnitten und fruchtbar gemacht werden?
  • Workshops und Moderation: Die von uns angeleitete und moderierte Anwendung der Konstellationsanalyse zu Ihren Fragestellungen.
  • Moderierte Prozessgestaltung für die Integration von Teilprojekt-Ergebnissen: In einer Abfolge von Gesprächen, schriftlichen Vorlagen, moderierten Workshops und Ergebnisdokumentationen organisieren wir die systematische Zusammenführung Ihrer verschiedenen Teilergebnisse und unterstützen Sie bei der inhaltlichen Interpretation.

 

Oder auch:

  • Moderierte Workshops zur Entwicklung von Fragestellungen und Projekten: Wir helfen Ihnen, Ihre unterschiedlichen Fragestellungen und Forschungsinteressen zu integrieren und daraus ein arbeits- und genehmigungsfähiges Forschungsprojekt zu entwickeln.

Wir empfehlen Ihnen, schon in der ersten Projektskizze deutlich zu machen, wie Sie Ihre inter- oder transdisziplinäre Zusammenarbeit gestalten wollen. Die Konstellationsanalyse bietet dafür vielerlei Vorteile, sei es zur Analyse komplexer Problemlagen, zur Strategieentwicklung, zur Verdeutlichung der unterschiedlichen Perspektiven oder zur visuellen Darstellung komplizierter Sachverhalte und Forschungsergebnisse.

 

Dies sind Ihre Vorteile:

  • Sie können bereits in Ihrer Forschungsskizze ein methodisches Verfahren zur inter- oder transdisziplinären Zusammenarbeit und zur Ergebnisintegration vorweisen.
  • Sie können in einer frühen Antragsphase diese Dienstleistung mitkalkulieren und sie fördern lassen.
  • Sie haben eine methodisch und inhaltlich erfahrene Fachkraft an Ihrer Seite.
  • Der externe Blick auf Ihre Ergebnisse erkennt aus der Distanz heraus leichter das Wesentliche, Übergreifende und leistet wertvolle Unterstützung beim Herausarbeiten der Teilprojekt-übergreifenden Erkenntnisse.

 

Wir beraten Sie gerne. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Dr. Susanne Schön.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe