TU Berlin

Zentrum Technik und GesellschaftStartUp Interkulturell

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

StartUp Interkulturell! Förderung von Existenzgründungen hochqualifizierter Migranten/innen

Förderung durch

Senatsverwaltung für Bildung und Wissenschaft

Laufzeit

1. Dezember 2008 - 31. November 2010

Projektbeschreibung

Hochqualifizierte Migranten stellen durch ihre interkulturellen Kompetenzen und intimes Wissen über spezifische kulturelle Bedarfe sowie durch ihre Netzwerke in ihr Heimatland und in Migrantencommunities in Deutschland für die Wirtschaft ein erhebliches Potential dar. Dieses umfasst spezifisches Wissen über die Bedürfnisse und die Nachfrage von Migrantengruppen in Deutschland, das Angebot von Produkten und Dienstleistungen in Deutschland sowie intime Kenntnisse der Märkte im Heimatland. Dieses Potential ist gerade im Rahmen der zunehmenden Internationalisierung von Unternehmen und Geschäftsbeziehungen von erheblicher Bedeutung.

Ziel des Projekts "StartUp Interkulturell!" ist es, dieses bisher wenig genutzte Potenzial von hochqualifizierten Migranten mit Hochschulabschluss durch ein maßgeschneidertes, zielgruppenspezifisches Coaching- und Beratungsprogramm stärker zu fördern.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe