TU Berlin

Zentrum Technik und GesellschaftWTT-Projekt

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

WTT-Projekt: Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Analyse von Maßnahmen des Wissens- und Technologietransfers (WTT) zur Stärkung der Berliner Innovationskraft

Projektleitung

Projektmitarbeiter

Förderung durch

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen

Laufzeit

Das Projekt ist zunächst bis August 2008 befristet.
Eine Weiterführung bis 2013 ist geplant.

Projektbeschreibung

Im August 2007 wurde ein neues Forschungsprojekt am ZTG an der TU begonnen:„Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Analyse von Maßnahmen des Wissens- und Technologietransfers (WTT) zur Stärkung der Berliner Innovationskraft – Begleitende Studie mit konzeptionellen Vorschlägen“. Das Projekt wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen gefördert und ist als laufende begleitende Forschung im Sinne einer aktivierenden Evaluation zu den Transfermaßnahmen der Technologiestiftung Berlin (TSB) im Rahmen der Strukturförderung der Europäischen Union (EFRE) im Zeitraum 2007 bis 2013 konzipiert.

Das Projekt ist integraler Bestandteil der Ostdeutschlandforschung am ZTG.

Bisherige Ergebnisse: am 28.11.2007 fand im ZTG ein Workshop gemeinsam mit der TSB zu ersten Ergebnissen der Untersuchungen statt. Eine Dokumentation (PPP) zum methodischen Vorgehen und zu den wichtigsten Thesen liegt vor. Am 17.01.2008 erfolgte eine Auswertung der „Beobachtungen und Empfehlungen“ in der TSB gemeinsam mit den Beratern der TSB (ein Thesenpapier dazu liegt vor). Über die Gesamtergebnisse und den Verlauf des Projekts wird ein „Bericht“ erstellt. Teile davon liegen bereits vor. Die endgültige Fertigstellung und Diskussion dazu ist bis Juni 2008 vorgesehen.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe