direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

TU Berlin for Future – die Ringvorlesung zum Klimaschutz (WS 2022/2023)

Lupe

Immer montags um 16.15 Uhr bis 17:45 Uhr / Auftakt am 24. Oktober 2022, Abschlussveranstaltung am 6. Februar 2023, Abschlusstest am 13. Februar 2023, Ort: Online (Zoom-Meeting) Dürren und Brände auf der einen, Überschwemmungen auf der anderen Seite – der Klimawandel macht sich mittlerweile in vielen Teilen der Erde sehr deutlich bemerkbar. In Europa hat in den letzten Monaten aber insbesondere die durch den Ukraine-Krieg ausgelöste Knappheit fossiler Energien verdeutlicht, wie wichtig ein Umsteuern hin zu erneuerbaren Energien und eine Transformation aller Lebens- und Wirtschaftsbereiche ist. In der interdisziplinären Klimaringvorlesung „TU Berlin for Future“ wird auch im WiSe 2022/23 von TU Wissenschaftler*innen und externen Expert*innen ein breites Themenspektrum aufgegriffen. Wir widmen uns der Frage, wie die Energiewende sozial gestaltet werden kann ebenso wie den notwendigen Veränderungen in den Bereichen Mobilität, Konsum und Landwirtschaft. Den Abschluss bildet eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Umgang mit Wasser in der Region Berlin-Brandenburg. Die Ringvorlesung wird organisiert vom Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG), den Fachgebieten Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger Konsum sowie Landschaftsplanung und Landschaftsentwicklung der TU Berlin sowie der Vereinigung von Studierenden Fridays for Future an der TU Berlin. Sie erhält Unterstützung durch das Climate Change Center Berlin-Brandenburg.

 

Zugang zur Online-Vorlesung für TU-Studierende:

Die Vorlesung findet dieses Semester wieder als Online-Vorlesung über Zoom statt. Suchen Sie den Kurstitel "TUB for Future - Die Ringvorlesung zum Klimaschutz, Teil 1, WiSe 2022/2023“ über das Suchfeld auf der Kursplattform. Loggen Sie sich in den Kurs ein (kein Passwort notwendig). Nach 1200 Einschreibungen wird der ISIS-Kurs zur Anmeldung geschlossen oder spätestens in der 3. Vorlesungswoche.

Im Header des Kurses befinden sich die Einwahldaten zum Zoom-Meeting. Studierende, die Leistungspunkte erbringen und den MC-Test am Ende mitschreiben wollen, benötigen einen gültigen ISIS-Account. Als Gast kann der Test nicht mitgeschrieben werden.

 

Für externe Gäste:

Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme an der Online-Veranstaltung bei Anastasia Siebenmorgen an (). Sie erhalten dann den Zoom-Link zur Veranstaltung per Mail.

 

 

Programm
24. Oktober 2022 
Einführung in die Ringvorlesung
Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer, Dr. Viola Muster, Dr. Gabriele Wendorf, Prof. Dr. Stefan Heiland & FFF-Initiative TU Berlin
Key Note: Klimaschmutzlobby – Wer ist verantwortlich für zu wenig Klimaschutz?
Annika Joeres
31. Oktober 2022
Ein episches Nachhaltigkeits-Dilemma: Klimaschutz mit Windenergie versus Artenschutz
Prof. Dr. Johann Köppel, Juliane Biehl, FG Umweltprüfung und Umweltplanung

07. November 2022
Mobilitätswende jetzt: Was muss für 1,5 Grad im Verkehr passieren?
Marion Tiemann, Greenpeace, Alumni TU
14. November 2022
Die Achillesferse der Energiewende: Soziale Gerechtigkeit und aktive Teilhabe
Prof. Dr. Ortwin Renn, Kuratorium TU Berlin, IASS Potsdam

21. November 2022
Was die Öffentlichkeit von CO2-Preisen hält und was das für die Klimapolitik bedeutet 
Prof. Dr. Linus Mattauch, TU Berlin, Juniorprofessur Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen
28. November 2022
Digitalisierung und nachhaltiger Konsum
Dr. Maike Gossen, TU Berlin, FG Sozial-ökologische Transformation

05. Dezember 2022
Klimaresiliente Sanierungskonzepte im Campus
Dr. Arda Karasu, TU Berlin, FG Gebäudetechnik und Entwerfen

12. Dezember 2022
Climate Policy: Vom politischen Willen zu Rahmenbedingungen für Klimaneutralität 
Prof. Dr. Karsten Neuhoff, TU Berlin, FG Fachgebietes Klima- und Energiepolitik
09. Januar 2023
Von Bürgeraktien und Genussscheinen - Soziale Innovationen für Nachhaltige Landwirtschaft
Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer, TU Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft

16. Januar 2023
Stadt-Klima-Wandel Historische und gegenwärtige Perspektiven
Prof. Dr. Dorothee Brantz, TU Berlin, Center for Metropolitan Studies

23. Januar 2023
Klimaschutz in studentischen Projektwerkstätten
Laurenz Blömer, Johannes Vollbehr & Sanjeet Raj Pandey, Nachhaltige Handabdrücke;
Agatha Majcher, Caroline Havemann, Moritz Reuter, My Hanh Thi Phan & Yuma Amecke, Energieseminar
30. Januar 2023
Visionen einer Lebenserhaltung: Boden, Ernährung, Biodiversität und Klima 
Dr. Gregor Hagedorn, Museum für Naturkunde Berlin
06. Februar 2022
Abschlussveranstaltung

Weitere Informationen

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:

Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer, TU Berlin, Zentrum für Technik und Gesellschaft, E-Mail: 

Dr. Viola Muster, TU Berlin, Fachgebiet Arbeitslehre/Ökonomie und Nachhaltiger Konsum (ALÖNK), E-Mail: 

Anmeldung für Externe:

Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme an der Online-Veranstaltung bei Anastasia Siebenmorgen an (). Sie erhalten dann den Zoom-Link zur Veranstaltung per Mail.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe