direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innovationsforum Mittelstand "bio & regional goes digital: Nachhaltigkeit und Transparenz in regionalen Wertschöpfungsräumen"

Mittwoch, 16. Mai 2018

Ab Mitte Mai 2018 bis Februar 2019 führt das ZTG gemeinsam mit der Regionalwert AG und dem Regionalentwicklungsbüro Kommunare ein Innovationsforum Mittelstand zum Einsatz digitaler Dienstleistungen in der qualitäts- und nachhaltigkeitsorientierten Lebensmittelwirtschaft durch (Finanzierung durch das BMBF). Zum einen sollen die Potenziale digitaler Dienstleistungen für die Kommunikation mit den Kund/innen ausgelotet werden, zum anderen für das Wertschöpfungsketten- und Ressourcenmanagement von kleinen und mittleren Unternehmen. Nach einer Sondierungsphase wird das Thema im Rahmen einer großen öffentlichen Veranstaltung mit Unternehmen der qualitätsorientierten Lebensmittelwirtschaft (Bio- und Regionalprodukte) und entsprechenden Verbänden sowie Verbraucher- und Umweltverbänden am 28. und 29. September 2018 auf einer Tagung in Berlin diskutiert. Ideen für vielversprechende digitale Dienstleistungen werden im weiteren Verlauf des Projekts in kleineren Gruppen konkretisiert und weiterverfolgt.

Ansprechpartnerin für das Projekt ist Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer

Hier geht es zur Anmeldung


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe