direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Tagung: Berlin – Riesengebirge Geschichte einer Raumpartnerschaft am 07.12.2018

Mittwoch, 05. Dezember 2018

Bild Tagung: Berlin – Riesengebirge
Tagung: Berlin – Riesengebirge. Geschichte einer Raumpartnerschaft
Lupe

 

Datum: 07. Dezember 2018

Zeit: 9.00 – 14.00 Uhr

Ort: TU Berlin, Raum HBS 002, Hardenbergstr. 16-18, 10623 Berlin

 

Anmeldung:

Um Anmeldung per Mail wird gebeten.

Anmeldung unter:
riesengebirge@ibba.tu-berlin.de

 

Flyer

 

Programm
 9.00 Uhr
Einlass
 9.30 Uhr
Begrüßung (H. Spode, TU Berlin, A. Jüttemann, TU Berlin/Charite, K. Klemm, Förderkreis HAT)
 9.45–10.05
H. Spode, HAT: Die Entdeckung der Mittelgebirge
10.05–10.25
M. Hartwich, IHK Berlin: Tourismus und Identität im Riesengebirge nach 1945
10.25-10:45
K. Wiesner, AWF Wroclaw: Historischer oder sentimentaler Tourismus – eine Fallstudie
10.45–11.05
K. Zarzycki, AWF Wroclaw: Berghütten im Riesengebirge und ihr touristisches Potential
11.05–11.20
Kaffeepause
11.20–11.40
A. Jüttemann, Charite/TU: Sanatorien im Riesengebirge
11.40-12.00
M. Filter, Viadrina: Geschichte und Perspektiven der Verkehrsverbindungen zwischen Berlin und dem Riesengebirge
12.00-12.20
K. Giejsztor, IRT Wroclaw: Verkehrsverbindungen Berlin – Riesengebirge im deutsch-polnischen Verflechtungsraum
12.20-12.40
G. Sokolinski, LOT Szklarska Poreba: Sport und Tourismus im Riesengebirge - historisch und aktuell
12.40-13.00
P. Wiater, Gerhard-Hauptmann-Museum: "Kreativ und künstlerisch"
Berlin - Szklarska Poreba. Szklarska Poreba – Berlin
13.00-14.00
Abschlussdiskussion und Imbiss

 

 

 


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe