direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Allgemein

Studentische Hilfskraft gesucht (40 Std/Monat) Projekt 'PANDORA'

Freitag, 06. September 2019

Für das Forschungsprojekt PANDORA im Bereich „Sicherheit – Risiko – Privatheit“ zum Thema Propaganda, Mobilisierung und Radikalisierung zur Gewalt in der virtuellen Welt suchen wir eine

Studentische Hilfskraft  (m/w)

ohne Unterrichtsaufgaben mit 40 Monatsstunden

 

Aufgabenbeschreibung

  • Mitarbeit in einem Forschungsprojektzur Analyse von salfistisch/dschihadistischem Online-Material
  • Mitarbeit bei der Datenkodierung
  • Mitarbeit bei der statistischen Auswertung

 

Erwünschte Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Studium der Soziologie, Psychologie oder Kriminologie
  • Grundlagenkenntnisse Statistik
  • Vorwissen zu Phänomenen des islamistischen Extremismus erwünscht.

Start der Bewerbungsfrist:

28.08.2019

Ende der Bewerbungsfrist:

12.09.2019

Kennziffer:

SH-PANDORA

Einstellungsdauer: voraussichtlich vom 01.10.2019 bis zum 29.02.2020

 

Bewerbung per E-Mail (bevorzugt):

Ihre digitale Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der kennziffer mit den üblichen Unterlagen an Dr. Robert Pelzer:

Schriftliche Bewerbung

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. aktueller Notenübersicht richten Sie bitte an:

Technische Universität Berlin
Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin 

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Stellenausschreibung als PDF: SH - PANDORA


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe