direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Allgemein

Abschlussveranstaltung Klima-Ringvorlesung - Bedeutung der Wissenschaft für Klimapolitik vom 08.02.2021

Dienstag, 09. Februar 2021

Am 8. Februar 2021 fand die Abschlussveranstaltung der TU Berlin for Future – die Ringvorlesung zum Klimaschutz statt. Über 500 Teilnehmer*innen verfolgten die spannende Podiumsdiskussion zum Thema „Die Bedeutung der Wissenschaft für die Klimapolitik“ im Live-Stream.

Es diskutierten die Bundesumweltministerin Frau Svenja Schulze, TU-Präsident Christian Thomsen, die TU Professoring und Vertreterin von Scientists for Future Martina Schäfer und Paul Prochaska von der studentischen Vereinigung von Fridays for Future der TU Berlin. 

Diskutiert wurde die Fragen "Was kann Wissenschaft tun, um mehr Einfluss zu gewinnen? Was braucht Politik, um wissenschaftliche Erkenntnisse besser zu nutzen? Wie können wir zusammen besser und stärker werden, um das Ziel der Klimaneutralität zu erreichen."

Im Vordergrund der Diskussion stand somit das im gesamten Semester in vielen Themenbereichen aufgeworfene Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Politik, welches sich vor allem mit der Diskrepanz zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen, davon abgeleiteten Empfehlungen und der mangelnden Einbindung dieser in politische Entscheidungen beschäftigt. 

Die Veranstaltung ist in voller Länge auf youtube (https://www.youtube.com/watch?v=ERvP50arAQU&t=4887s) nachzuschauen!


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe