direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Studentische Hilfskraft gesucht (40 Std/Monat)

Dienstag, 16. Februar 2021

Für das inter- und transdisziplinäre Forschungsprojekt "Social cohesion, food and health. Inclusive food system transitions" im Rahmen der Berlin University Alliance wird ein/e studentische/r Mitarbeiter/in gesucht (40 Std/Monat).

Aufgabengebiet:

  • Literaturrecherchen und Exzerpte
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Auswertung von qualitativen Interviews und quantitativen Befragungen
  • Transkription von Interviews
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von wissenschaftlichen Workshops und Veranstaltungen

Erwünschte Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Erfahrungen mit qualitativen und quantitativen sozialwissenschaftlichen Methoden
  • Interesse an Fragen des Wandels des Ernährungssystems und sozialen Innovationen in diesem Feld
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen mit der Transkription von Interviews erwünscht

Projektleitung/ Ansprechpartner: Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer; Benjamin Hennchen

Einstellungsdauer: voraussichtlich vom 01.04.2021 bis zum 14.101.2023

Bewerbungsschluss: 01.03.2021

Kennziffer: SH - SC 2021

Ihre digitale Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen per Email in einer PDF-Datei an schaefer@ztg.tu-berlin.de

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind

Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich
erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Stellenausschreibung als PDF: SH-SC 2021

Ausschreibung


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe