TU Berlin

Zentrum Technik und GesellschaftNews Startseite

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Inhalt des Dokuments

Diskussion zu Fleischkonsum in Zeiten des Klimawandels

Donnerstag, 19. Mai 2022

Kann man in Zeiten des Klimawandels noch guten Gewissens Rindfleisch essen? Am 24.05.2022 ab 19 Uhr diskutieren Anita Idel (Autorin des Buches "Die Kuh ist kein Klimakiller") und Ruven Hener vom Bio-Gut Temmen in der taz-Kantine die Vorteile von artgerechter Weidehaltung für den Boden, das Klima, die Biodiversität - und nicht zuletzt die Rinder. Martina Schäfer informiert über das Projekt 'GanzTierStark', in dem Berliner und Brandenburger Kantinen die Umstellung auf regionales Bio-Rindfleisch aus artgerechter Weidehaltung erproben. Serviert werden die inhaltlichen Häppchen bei einem leckeren 3-Gänge-Menü - bei dem das Rindlfleisch selbstverständlich nicht fehlen darf.

Anmeldungen sind möglich unter: https://taz.de/Drei-Gaenge-Menue-mit-gutem-Gewissen/!5814422/


Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe