direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Ronaldo Campos

Lupe

Dr. Ronaldo Campos ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZTG im Bereich Partizipationsforschung. 

 

Ausbildung
Zeitraum
Tätigkeit
2006-2007
Post-Doc an der Bundesuniversität Pernambuco, Aufbaustudium für Stadtentwicklung (Thema: Die Beziehung zwischen dem Tourismus-Immobilienmarkt und der Umwelt in der Metropolregion Recife (RMR) – Ausbau des Tourismus-Immobilienmarktes in Stadträumen und deren Umweltauswirkungen in den südlichen Küstengebieten).
2003-2005
M.A. in Betrieblichen und Öffentlichen Umweltmanagement (Thema: Stadtplanung und Nachhaltigkeit - Das Fallbeispiel des Urbanisierungsprogramms PREZEIS der Stadt Recife in Brasilien) Freie Universität Berlin.
1997-2002
Promotion zum Dr. rer. publ. (Thema: Stadtplanung und Verwaltungsdezentralisierung - Eine Analyse der brasilianischen Realität am Beispiel des PREZEIS-Programms der Stadt Recife/PE) Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.
1993-1995
M.A. in Stadt- und Regionalplanung (Thema: Stadtplanungspraxis in der Stadt Recife/PE) Technische Universität Karlsruhe.
1988-1992
M.A. in Politikwissenschaft (Thema: Öffentliche Politik in der kommunalen Stadtplanung der Stadt Recife/PE) Bundesuniversität Pernambuco.
1978-1987
Studien in Psychologie, Soziologie und Stadtplanung.
Akademische Laufbahn
Zeitraum
Tätigkeit
seit 2015
Gastwissenschaftler am Zentrum Technik und Gesellschaft der Technischen Universität Berlin (TUB).
seit 2007
Professor für Stadtplanung an der Bundesuniversität Pernambuco (UFPE), Aufbaustudium für Stadtentwicklung, Forschungsstelle für Stadtmanagement und öffentliche Politik (NUGEPP).
seit 2009
Professor für Politikwissenschaft und Umweltplanung an der Bundesuniversität Tocantins (UFT), Abteilung für Sozialwissenschaft. 
seit 2006
Forschungsleiter für Umweltplanung und -politik an der Forschungsstelle für Stadtmanagement und öffentliche Politik (NUGEPP) der Bundesuniversität Pernambuco (UFPE).
2006-2009 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bundesuniversität Pernambuco (UFPE), Aufbaustudium für Stadtentwicklung, Forschungsstelle für Stadtmanagement und öffentliche Politik (NUGEPP).
2006-2008
Projektleiter des CNPq/FACEPE-geförderten Forschungsprojektes (Thema: Der Tourismus-Immobilienmarkt und die Umwelt: Analyse der Umwelträume und der Ausbau des Immobilienmarktes in der Metropolregion Recife) an der Bundesuniversität Pernambuco (UFPE), Aufbaustudium für Stadtentwicklung, Forschungsstelle für Stadtmanagement und öffentliche Politik (NUGEPP).
1998-2001
Projektleiter des DAAD/CAPES/URB-geförderten Forschungsprojektes (Thema: Stadtplanung und Verwaltungsdezentralisierung - Eine Analyse der brasilianischen Realität am Beispiel des PREZEIS-Programms der Stadt Recife/PE) an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (DUVS), Aufbaustudium für Verwaltungswissenschaften.
1994-1995
Projektleiter des DAAD/URB-geförderten Forschungsprojektes (Thema: Stadtplanungspraxis in der Stadt Recife/PE) an der Technischen Universität Karlsruhe (TUK), Aufbaustudium für Regional- und Stadtplanung.
1988-1991
Projektleiter des UFPE/URB-geförderten Forschungsprojektes (Thema: Öffentliche Politik in der kommunalen Stadtplanung der Stadt Recife/PE) an der Bundesuniversität Pernambuco (UFPE), Aufbaustudium für Politikwissenschaft.
Publikationen (Auswahl)
Jahr
Titel
Art
2015
Campos, R., Leal, S. M. R., Lima, J. Zwischen Verletzlichkeit und Hoffnung: Konflikte von Governance in städtebaulicher Regulierung in öffentlichen Räumen. In: Proceedings of the National Conference, 18-22.Mai 2015. Belo Horizonte: XVI ENANPUR V.. www.xvienanpur.com.br/programacao.php

Proceedings
2015
Campos, R. Organisation und gemeinschaftliche Mobilisierung: Beziehung zwischen sozialen Akteuren und institutionellen Agents im Nationalpark Guararapes – PE. In: Proceedings of the National Conference, 18-22.Mai 2015. Belo Horizonte: XVI ENANPUR V.. www.xvienanpur.com.br/programacao.php

Proceedings

2014
Campos, R., Rosa, M. J. Politisches Konzept von Bildung für Frieden in der Welt: Wissenschaftstechnologie und die Einheitstheorie in das Programm Freie Schule von Pernambuco. In: Cardoso, F. da S., Cavalcanti, M. de F.G. da S., Luna, M. J. de M. (Hrsg.): Cultura de Paz: Gênero, Sexualidadee Diversidade. Recife: UFPE-Verlag, S. 81-106.
Aufsatz in Sammelband

2014
Campos, R. Stadtpolitik und Partizipation: kollektiver  Aufbau für           städtebauliche Regulierung in öffentlichen Stadträumen. In: Revista Movimentos Sociais e Dinâmicas Espaciais, Vol. 3, No. 2, 8-30. www.revista.ufpe.br/revistamseu/index.php/revista/article/view/104

Zeitschriftenbeitrag 
2014
Campos, R., Leal, S. M. R., Diniz, F. Städtebauliche Regulierung und               soziales Management in öffentlichen Stadträumen in den Nationalpark Guararapes – PE. In: Proceedings of the National Congress, Mai 2014. Belém: Bundesuniversität von Pará, 6º CBEU V.. www.6cbeu.ufpa.br
Proceedings
2013
Campos, R., Almeida, L. A., Silva, M. A. R Beteiligung an transnationalen Netzwerken und die lokale Politikformulierung für Klimawandel: der Fall Palmas. In: Revista de Administração Pública, Vol. 47, 1429 – 1449. www.scielo.br/scielo.php

Zeitschriftenbeitrag
2013
Campos, R. Environmental Impacts on the South Coast of Metropolitan   Region Recife: A Problem of Urban Policy and Environmental Management. In: Proceedings of the International Conference, Nov 2013. Recife: II KIT Alumniclub Brazil - Technology Culture Society. TUK/UFPE 
Proceedings
2013
Campos, R., Pontes, B. A. N. M. Auswirkungen von Immobilienmegaprojekten in der Besetzung von Stadträumen in der Metropolregion Recife. In: Proceedings of the National Conference, 21-25.Mai 2013. Recife: XV ENANPUR V.. www.xvenanpur.com.br

Proceedings
2012
Campos, R., Leal, S. M. R. Intelligente und geplante Städte: Corporative Governance und Immobilienmegaprojekte in den Städten der Metropolregion  Pernambuco. In: Proceedings of the International Congress, 14-16.Nov 2012. Barcelona: Smart City Expo World Congress. 
Proceedings
2012
Campos, R. Environment Policy and local Participation in the Tocantins River Management. In: Proceedings of the International Congress, 14-16.Nov 2012. Barcelona: Smart City Expo World Congress. www.smartcityexpo.com/posters

Proceedings
2011
Campos, R. Konsumgewohnheiten und Umwelt in der Perspektive von       Städten. In: Proceedings of the International Congress, July 2011. Recife: XXVIII International Congress of Latin American Sociological Association. ALAS-Verlag, Vol. 1, 263-278.
Proceedings
2011
Campos, R. Social-Environment Policy and Water Management in the             Cerrado Area of the Tocantins River. In: Tagungsband des 5. Deutsch-Brasilianischen Symposiums. July 2011. Stuttgart: German-Brazil Symposium 2011 for Sustentainable Development – Climate and Resource Protection. Brasilien-Zentrum der Universität Tübingen und Stuttgart, Vol. 1, 89-91.
Tagungsbandbeitrag
2009
Campos, R. Der touristische Umweltmarkt in Amazonien.  In: Revista Estudos Amazônidas: Fronteiras e Territórios, Vol. 1, No. 1, 123-143. revista.uft.edu.br/index.php/amazonidas/article/viewArticle/27
Zeitschriftenbeitrag
2009
Campos, R. Soziale Mindeststandards für Europa? In: Revista Politica Hoje, UFPE, Vol. 18, 7–27. www.politicahoje.ufpe.br

Zeitschriftenbeitrag
2005
Campos, R. Historischer Überblick über Entwicklung und Regulierung der Gentechnik. München: GRIN Verlag GmbH. www.grin.com/e-book/110078
E-Book
2004
Campos, R. Reformvorschläge für Institutionen der Weltumweltpolitik.     München: GRIN Verlag GmbH. www.grin.com/e-book/110072

E-Book
2003
Campos, R. Stadtplanung und Verwaltungsdezentralisierung – Eine Analyse der brasilianischen Realität am Beispiel des PREZEIS-Programms der Stadt Recife/PE. Berlin: dissertation.de Verlag. www.dnb.ddb.de

Sammelband
Laufende Projekte
Zeitraum
Projekt
2015-2016
MEC/UFT-Projekt: Soziale Partizipation und das Governance-Konzept in Smart Cities: eine vergleichende Studie zwischen Brasilien und Deutschland (Post-Doc am Zentrum Technik und Gesellschaft/TU Berlin)
2013-2016
CNPq/NUGEPP-Projekt: Geplante Städte und Smart Cities: Corporative Governance und Immobilienmegaprojekte in den Städten der Metropolregion Pernambuco.
2014-2018
UFT-Projekt: Partizipative Demokratie und öffentliche Politik: die Erfahrungen der Stadtplanung und Governance in Brasilien und das Bürgerbeteiligungsmodell.
2014-2018
UFT-Projekt: Stadtpolitik und gesellschaftliche Beteiligung: kollektiver Aufbau im städtebaulichen Regulierungsprozess der Stadt Jaboatão dos Guararapes – PE.
2014-2015
SPU/UFPE-Projekt: Plan für städtebauliche Regulierung der Wohnsiedlungen im Nationalpark Guararapes – PE - Córrego da Batalha (Área 2).
Abgeschlossene Projekte
Zeitraum
Tätigkeit
2013-2014
SPU/UFPE-Projekt: Plan für städtebauliche Regulierung der Wohnsiedlungen im Nationalpark Guararapes – PE – Córregos do Balaio e da Batalha (Área 1).
2012-2013
SPU/UFPE-Projekt: Plan für städtebauliche Regulierung der Wohnsiedlungen im Nationalpark Guararapes – PE – Córrego do Balaio.
2010-2013
CNPq-Projekt: Produkte und Innovationen im Immobilienangebot in brasilianischen Städten: die Ecomegaprojekte in der Stadt Recife.
2010-2013
CNPq/UFT-Projekt: Konsumgewohnheiten und Umwelt in der Stadt Tocantinópolis.
2010-2013
UFT-Projekt: Inter- und transdisziplinäre Methoden und Umwelt: Eine vergleichende Studie zwischen Brasilien und Deutschland.
2010-2013
UFT-Projekt: Umweltpolitik und der Immobilienmarkt in den  Nord- und Nordostregionen.
2011-2012
UFT-Projekt: Sozial- und Umweltpolitik und Beteiligungsverfahren in der Cerrado-Region des Tocantins Flußbecken.
2009-2012
CNPq/UFT-Projekt: Sozial- und Umweltpolitik in der Stadt Tocantinópolis.
2009-2011
CNPq/UFT-Projekt: Agenda 21 von Tocantinópolis: ein Prozess der Sozial- und Umweltpolitik.
2007
CNPq/CAPES-Projekt: Nachhaltigkeit in der Agenda 21: ein Konzept zwischen Umwelt- und Entwicklungspolitik.
2006-2008
CNPq/FACEPE-Projekt: Der Tourismus-Immobilienmarkt und die Umwelt: Analyse der Umwelträume und der Ausbau des Immobilienmarktes in der Metropolregion Recife.
1998-2001
DAAD/CAPES/URB-Projekt: Stadtplanung und Verwaltungsdezentralisierung - Eine Analyse der brasilianischen Realität am Beispiel des PREZEIS-Programms der Stadt Recife/PE.
1994-1995
DAAD/URB-Projekt: Stadtplanungspraxis in der Stadt Recife/PE.
1988-1991
UFPE/URB-Projekt: Öffentliche Politik in der kommunalen Stadtplanung der Stadt Recife/PE,

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-26917

Dr. Ronaldo Campos
Tel.: +49 (0)30 314-75660
campos(at)ztg.tu-berlin.de