direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Jens Hälterlein

Lupe

1999 bis 2005 Studium der Soziologie, Politikwissenschaft und Philosophie an der Friedrich Schiller Universität Jena; 2003 bis 2004 Studium der Etudes Européennes an Universität Paris III - Sorbonne Nouvelle; 2006 bis 2007 Mitarbeiter im Seminarhaus für Wirtschaft Leipzig GmbH; 2007 bis 2010 Promotionsstipendiat an der Universität Jena (Titel der Dissertation: "Die Regierung des Konsums"); 2008 bis 2010 Lehrbeauftragter an der Universität Jena; 2011 bis 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Projekt „MuViT – Soziologische Perspektiven auf Mustererkennung und Video Tracking“ an der Universität Potsdam. Seit Februar 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter im EU FP7 Projekt "VideoSense – Virtual Centre of Excellence for Ethically-guided and Privacy-respecting Video Analytics in Security" und am ZTG im Bereich Sicherheit - Risiko - Privatheit tätig. Link zur Homepage.  

Forschungsinteressen:

  • Surveillance Studies
  • soziale Probleme und soziale Kontrolle
  • Wissenssoziologie
  • Gesellschaftstheorie/Zeitdiagnose, insb. Governmentality Studies
  • Qualitative Forschungsmethoden, insb. Diskursanalyse
  • Konsumsoziologie
   Mitgliedschaften:  Medienbeiträge:   Publikationen: Monographien  Artikel in Zeitschriften und Buchbeiträge 2015
  • Die Manipulation der Bedürfnisse. Zum Verhältnis von Kritik und Geist der Werbung. In: Sociologia Internationalis. Europäische Zeitschrift für Kulturforschung (im Erscheinen).
  • Videoüberwachung und Gewalt. Die Perspektiven professioneller Akteure im Kontext Fußballfanverkehr. In: Claudia Equit; Axel Groenemeyer; Holger Schmidt (Hrsg.): Situationen der Gewalt. Herbolzheim: Centaurus. (zus. mit Leon Hempel) (im Erscheinen).
  2014
  • Subjektivierung als Artikulation diskursiver Ordnungen. Zur Aneignung von Subjektpositonen im Kontext der Entwicklung automatisierter Videoüberwachung. In: Zeitschrift für Diskursforschung, 2 (1), S. 55-76. (zus. mit Norma Möllers und Tina Spies).
  • Von der Öko-Bewegung zur nachhaltigen Entwicklung. Überlegungen zum Verhältnis von kritischem Konsum und Konsumkritik. In: Martina Löw (Hrsg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36.Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012, Frankfurt am Main: Campus 2014. CD-ROM.
2013
  • Privacy Issues in Public Discourse. The Case of 'Smart' CCTV in Germany. In: Innovation: The European Journal of Social Science Research, Vol. 26, Issue 1 – 2, S. 57-70 (zus. mit Norma Möllers). 
2012
  • Freiheit Macht Spaß. Zur Gouvernementalität des Vergnügens. In: Michael Heinlein, Katharina Seßler (Hrsg.): Die vergnügte Gesellschaft. Ernsthafte Perspektiven auf modernes Amüsement. Bielefeld: Transcript, S. 57 - 76.
  • Die Kritik der Konsumgesellschaft und die Praxis des Konsums. In: Soeffner, Hans-Georg (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftung. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Wiesbaden: VS Verlag, CD-ROM.
2011
  • Weder Konsumismus noch Askese – Interpassivität! Über das kritische Potential des SUV‑Fahrens. In: Feustel, Robert/Koppo, Nico/Schölzel, Hagen (Hrsg.): Wir sind nie aktiv gewesen. Interpassivität zwischen Kunst- und Gesellschaftskritik. Berlin: Kadmos, S. 50 ‑ 62.  
  • Nachhaltiger Konsum. Neoliberale Subjekte zwischen grünem Lifestyle und gesellschaftlicher Verantwortung. In: Gäbler, Karsten (Hrsg.): Gesellschaftliche Ökologie. Beiträge zur Konstruktion geographischer Wirklichkeiten. Sozialgeographische Manuskripte, Bd. 12. Jena, S. 101 - 124.
  • Rezension zu: Feustel, Robert; Schochow, Maximilian (Hrsg.): Zwischen Sprachspiel und Methode. Perspektiven der Diskursanalyse. Bielefeld: Transcript 2010. In: Behemoth: A Journal on Civilisation. Vol. 4, No. 1, S. 124 - 131.
2010
  • Der Geist der Askese und die konsumistische Ethik. In: Becker, Karina/Gertenbach, Lars/Laux, Henning/Reitz, Tilman (Hrsg.): Grenzverschiebungen des Kapitalismus. Umkämpfte Räume und Orte des Widerstands. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 318 - 338.
vor 2010
  • Rezension zu: Kleinschmidt, Christian: Konsumgesellschaft. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008; In: Sic et Non. Ausgabe #11.2009.
    www.sicetnon.org/content/phil/rezension_haelterlein_konsumgesellschaft.pdf

    'Bio' - Zwischen Konsumismus und Askese. In: Sic et Non. Ausgabe #10. 2008. www.sicetnon.org/content/bio.pdf

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Jens Hälterlein
Tel.: +49 (0)30 314-24291
haelterlein(at)ztg.tu-berlin.de

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-26917