TU Berlin

Zentrum Technik und GesellschaftHubel, Nikolas

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Nikolas Hubel

Lupe

Nikolas Hubel arbeitete von Dezember 2016 bis Februar 2019 als studentischer Mitarbeiter im Rahmen der Nachwuchsgruppe „Obsoleszenz als Herausforderung für Nachhaltigkeit – Ursachen und Alternativen“ (OHA). Die vom BMBF geförderte Nachwuchsgruppe ist ein Verbundprojekt mit dem Forschungsschwerpunkt Technologien der Mikroperipherik an der TU Berlin und dem Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration.
Neben seiner Tätigkeit am ZTG studiert Nikolas Hubel seit Oktober 2016 den inter- und transdisziplinären Masterstudiengang Zukunftsforschung an der FU Berlin.

Forschungsschwerpunkte und Interessen: Konsumsoziologie, Praktiken der Konstruktion sozialer Wirklichkeit, explorative sowie normative Zukunftsforschung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe