direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Maryam Kohansal Nodehi

Lupe

Maryam Kohansal Nodehi hat an der Islamic Azad University (IAU) Central Tehran Branch, Tehran, Iran Architektur bis zu ihrem Masterabschluss studiert.

Von 2005 bis 2011 arbeitete sie bei ‘Memararsh’ Engineering Consultants, Tehran, Iran. Dort war sie als Assistent Planer bei –von der Weltbank finanzierten- urbanen Projekten mit den Schwerpunkten Aufwertung und Bürgerbeteiligung tätig.

Neben ihren praktischen Erfahrungen war sie teilzeitlich an der Islamic Azad University (IAU) South Tehran Branch als Dozentin sowie vollzeitlich in der Forschung beim Cultural Research Bureau (CRB), Tehran, Iran zwischen 2008 und 2011 beschäftigt.

Im Jahr 2011 erhielt sie ein DAAD- Forschungsstipendium im Rahmen des Projekts „Young Cities“ aus dem BMBF Forschungsprogramm „Future Megacities“.

Momentan arbeitet sie an ihrer Doktorarbeit zum Thema “Planung als eine gesellschaftliche Aktivität” im Bereich Stadt- und Regionalplanung der Technischen Universität Berlin, Deutschland. Zugleich arbeitet sie im Forschungsbereich „Partizipation, Mobilität und Raum“ des Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG), Technische Universität Berlin.

 

Akademischer Werdegang
Zeitraum
Art der Tätigkeit
seit 10/2012
Doktorandin in Stadt- und Regionalplanung, Zentrum Technik und Gesellschaft, Technische Universität Berlin, Deutschland
10/1998–01/2005
Master of Science in Architektur, Faculty of Art and Architecture, Islamic Azad University / Centre Tehran Branch, Tehran, Iran. (Total GPA: 17.44/20 – Thesis Degree: 19.5 / 20)
10/1997–08/1998
Pre University Course, Narjes Center of Pre- University Studies, Tehran, Iran. (Total GPA: 18.58/20)
10/1994–08/1997
Abitur in Mathematik und Physik, Narjes High School, Tehran, Iran. (Total GPA: 19.03/20)
Lehrtätigkeit
Zeitraum
Tätigkeit
seit 10/2006
Gastdozentin in Stadtplanung und Architektur, Betreuung der Studierenden, Faculty of Art and Architecture, Islamic Azad University / South Tehran Branch, Tehran, Iran.

10/2004–08/2006
Studentische Mitarbeiterin, Faculty of Art and Architecture, Islamic Azad University / Centre Tehran Branch, Tehran, Iran.

Nach oben

Forschungstätigkeit
Zeitraum
Tätigkeit
seit 2012
Zuständig für vergleichende Studien im Cultural Research Bureau, Tehran, Iran.
  • Defining a Legal Structure for Evaluating Intangible Properties of Engineering Consultant Companies in Civil-Economic System of Iran



2011–2012
Forscherin im Cultural Research Bureau, Tehran, Iran.
  • Engineering Consultant’s Role and Abilities in Realizing Citizen Participation in Urban Planning Processes

 
Berufserfahrung
Zeitraum
Tätigkeit
2007-2010
Assistent für die Planer bei Memararsh Engineering Consultants, Tehran, Iran.
  • Machbarkeitsstudie einer gesamtstädtischen Erneuerung/Aufwertung und Bürgerbeteiligungs-fördernder Programme in der Stadt Orumieh
    (Auftragsgeber: Stadt Orumieh)

 
2007-2010
Assistent für die Planer bei Memararsh Engineering Consultants, Tehran, Iran.
  • Machbarkeitsstudie einer gesamtstädtischen Erneuerung/Aufwertung und Bürgerbeteiligungs-fördernder Programme in der Stadt Ardebil

(Auftraggeber: Provinz Ardebil)
2005-2006
Planungs- und Design-Team-Mitglied bei Memararsh Engineering Consultants, Tehran, Iran.

  • Machbarkeitsstudie einer gesamtstädtischen Erneuerung/Aufwertung und Bürgerbeteiligungs-fördernder Programme in der Stadt Zahedan

(Auftraggeber: Weltbank)

Nach oben

Ehrenamtliche Tätigkeiten
Zeitraum
Tätigkeit
seit 2012
Koordinatoren der wöchentlichen Kolumne ‘Prowl in Tehran’ in der Bahar Zeitung, Tehran, Iran.
  • Thema: Sensibilisierung der Bürger für ihre Stadt und Bewohner

 
seit 2011
Exekutives Mitglied im Imam Ali’s Popular Student Relief Society (NGO), Tehran, Iran.
  • Bookless Children (Gemeinschaftsprojekt)

(bekanntes Förderprogramm, welches benachteiligte Kinder bei ihren Lernmethoden unterstützt)
seit 2009
Awareness Raiser in Woman Society against Environment Pollution (NGO), Tehran, Iran.

  • Umweltfragen

Nach oben

Publikationen
Jahr
Thema
2013
World Bank Participatory Urban Projects for Enabling and Regularizing Informal Settlements in Iran: From Ambitions to Reality - in Zusammenarbeit

  • Beitrag im Buch: Citizen Participation and Urban Development in the Islamic World: The Case of Iran. Herausgeber: Ashgate, UK (gedruckte Auflage)

2013
Communities of Practice of Planning in Iran and Integration of Residents into Planning’ - in Zusammenarbeit

  • Beitrag im Buch: Citizen Participation and Urban Development in the Islamic World: The Case of Iran. Herausgeber: Ashgate, UK (gedruckte Auflage)

 
2013
The Pritzker Prize and its Role in Contemporary Architecture’ in Zusammenarbeit

  • Gedruckte Auflage wird von Ketabkade Kasra Publication, Tehran, Iran herausgegeben

2013
History of Iranian Architecture’ - in Zusammenarbeit

  • Gedruckte Auflage wird von Ofogh Publication, Tehran, Iran herausgegeben

2013
In Conversation with Specialists from the Iranian Building Sector’ in Zusammenarbeit

  • Interview im Buch ‘Architectural Progression #a handbook – Life center in Iran, building for vocational training’

Herausgeber: Technische Universität Berlin, Deutschland. ISBN: 978-3-7983-2554-8
2012
A Critical View on Teaching Methods in the field of Architecture; A Comparative study between Iran and Malaysia’

  • Artikel im Farhikhtegan Magazine, Special Issue #2, Tehran, Iran

2011
'Masjed e Imam e Tehran’ - in Zusammenarbeit

  • Herausgeber: Cultural Research Bureau, Tehran, Iran. ISBN: 978-964-379-233-6

2010
We Have Been Modernized Two or Three Decades Soon’

  • Artikel im Farhikhtegan Magazine, Special Issue #1, Tehran, Iran

2008
Two Historical Capitals under the history’s weight, a comparative study of Tehran & Paris’ - in Zusammenarbeit

  • Artikel im Andishe Iranshahr Magazine, Issue 11& 12, Tehran, Iran

2006
Management of Intervention in historical urban contexts’ in Zusammenarbeit

  • Abstract eines Artikels im Buch ‘1st Urban Design International Congress’, Isfahan, Iran

2005
Tehran of Yesterday, Tehran of Tomorrow’

  • M.S. Thesis betreut von Prof. Babak Naderi Azad, Tehran, Iran

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-26917