direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Heidi Stegemann

Lupe

Heidi Stegemann war vom 01.06.2015 bis zum 31.12.2017 im Projekt „Integration von Mitarbeitern als Konsumenten bei Nachhaltigkeitsinnovationsprozessen“ (IMKoN) am ZTG beschäftigt. Dort unterstützte sie die Recherche, Erhebung und Auswertung im Projekt.

Sie war Studierende der Soziologie in technikwissenschaftlicher Richtung an der TU Berlin. Ihre Bachelorarbeit verfasste sie zu dem Thema: Nutzererwartungen in der Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Polizei: Twitter und Pressemitteilungen im Vergleich.

Beruflicher Werdegang
Zeitraum
Art der Tätigkeit
Jun 2015 -
Dez 2017
studentische Hilfskraft am Zentrum für Technik und Gesellschaft der TU Berlin im Projekt „Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse“ zur Datenaufbereitung und -auswertung, Recherche
Feb 2014 -
Mrz 2014                         

Praktikum Agentur „gronewald - werbung & pr“ unterstützende Agenturarbeit z.B. Pflege von Websites, Recherche und Entwicklungvon Marketingkanälen und Produktplatzierungen
Jun 2013 -
Jun 2015

studentische Hilfskraft am Sonderforschungsbereich 649 „Ökonomisches Risiko“ der Humboldt-Universität zu Berlin zur Organisation und Planung des jährlichen Econ-Boot-Camps und anderer Veranstaltungen der Fakultät, sowie die Aufnahmeund Bearbeitung von Bild- und Filmmaterial

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Heidi Stegemann
Tel.: +49 (0)30 314-29822
stegemann(at)ztg.tu-berlin.de
Raum 6.03

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-26917