direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dipl.-Pol. Eric Töpfer

Lupe

Eric Töpfer war von 2001 bis 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZTG.

Er hat Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert, wo er 1996 sein Diplom zum Thema "Hindunationalismus in Indien" machte. Als er anschließend zu substaatlichen Konflikten zwischen Großgrundbesitzermilizen und maoistischer Guerilla in Nordindien forschte, begann er, sich intensiver mit dem Wandel von Staatlichkeit, Problemen der Polizeiarbeit und Menschenrechtsfragen zu beschäftigen.

Nach der Geburt seines ersten Sohnes verschob er den Fokus seiner Forschung und wandte sich Themen zu, die näher vor seiner Haustür lagen. Seither beschäftigt er sich mit der Entwicklung und Regulation von neuen Überwachungstechnologien, der Politik Innerer Sicherheit und städtischen Konflikten.

Forschungsinteressen

Informationstechnik und Gesellschaft; Überwachungs- und Polizeistudien; Friedens- und Konfliktforschung; Wandel von Stadt, Staatlichkeit und sozialer Kontrolle.

Ausgewählte Veröffentlichungen

2009

  • Töpfer, Eric (2009): Videoüberwachung als Kriminalprävention? Plädoyer für einen Blickwechsel, in: Kriminologisches Journal, Jg. 41, Nr. 4, S. 272-282.
  • Töpfer, Eric (2009): A network being networked. The Federal Criminal Police Office databases and the surveillance of "troublemakers", in: Statewatch, Jg. 19, Nr. 3 (July - September 2009), S. 4-6.
  • Hempel, Leon & Eric Töpfer (2009): The surveillance consensus. Reviewing the politics of CCTV in three European countries , in: European Journal of Criminology, Jg. 6, Nr. 2, S. 157–177.

2008

  • Töpfer, Eric (2008): Mobile Daten - begrenzte Kontrolle. Auf dem Weg zum europäischen Informationsverbund, in: Bürgerrechte & Polizei/CILIP, Nr. 91 (3/2008), S. 19–32.
  • Töpfer, Eric (2008): Europäischer DNA-Binnenmarkt, in: GID. Gen-ethischer Informationsdienst, Nr. 191 (Dezember 2008), S. 14–19.
  • Töpfer, Eric (2008): Searching for needles in an ever expanding haystack: Cross-border DNA data exchange in the wake of the Prum Treaty, in: Statewatch, Jg. 18, Nr. 3 (July-September 2008): S. 14–17.
  • Meister, Martin, Marcelo Pias, Eric Töpfer & George Couloris (2008): Application scenarios for cooperating objects and their social, legal and ethical challenges, in: First international conference on The Internet of Things. Adjunct prodeedings, hg. von Florian Michahelles, Zürich, S. 92-97.
  • Töpfer, Eric (2008): Daten, Karten, Lagebilder. Mit dem "spatial turn" in der Polizeiarbeit schreitet auch ihre Geoinformatisierung voran, in: Telepolis. Magazin der Netzkultur, 23.04.2008.
  • Töpfer, Eric (2008): Videoüberwachung in Europa. Entwicklung, Perspektiven und Probleme, in: Informatik und Gesellschaft. Verflechtungen und Perspektiven, hg. von Hans-Jörg Kreowski, Münster: LIT Verlag, S. 61-82.

2007

  • Töpfer, Eric, Volker Eick & Jens Sambale (2007): Business Improvement Districts – neues Instrument für Containment und Ausgrenzung? Erfahrungen aus Nordamerika und Großbritannien, in: PROKLA. Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft, Jg. 37, Nr. 4 (Heft 149), S. 511-528.
  • Eick, Volker, Jens Sambale & Eric Töpfer (Hg.) (2007): Kontrollierte Urbanität. Zur Neoliberalisierung städtischer Sicherheitspolitik, Bielefeld: transcript.
  • Töpfer, Eric (2007): Entgrenzte Raumkontrolle? Videoüberwachung im Neoliberalismus, in: Kontrollierte Urbanität. Zur Neoliberalisierung städtischer Sicherheitspolitik, hg. von Volker Eick et al., Bielefeld: transcript, S. 193-226.
  • Töpfer, Eric (2007): Videoüberwachung – eine Risikotechnologie zwischen Sicherheitsversprechen und Kontrolldystopien, in: Surveillance Studies. Perspektiven eines Forschungsfeldes, hg. von Nils Zurawski, Opladen: Barbara Budrich, S. 33-46.

2006

  • Töpfer, Eric (Hg.) (2006): Surveillance and violent conflict, Special section in: Surveillance & Society, Jg. 4, Nr. 1/2, S. 101-153.

2005

  • Roepstorff, Kristina, Eric Töpfer & Subin Nijhawan (Hg.) (2005): Menschenrechte in Indien, Südasien-Informationen Nr. 8, September 2005.
  • Töpfer, Eric (2005): Die Kamera als Waffe. Videoüberwachung und der Wandel des "Krieges", in: Bild - Raum - Kontrolle. Videoüberwachung als Zeichen gesellschaftlichen Wandels, hg. von Leon Hempel und Jörg Metelmann, Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 257-272.
  • Töpfer, Eric (2005): Geistige und ideologische Grundlagen des Hindu-Nationalismus, in: Der Hindu-Nationalismus in Indien. Aufstieg - Konsolidierung - Niedergang?, hg. von Uwe Skoda und Klaus Voll, Berlin: Weißensee Verlag, S. 1-30.
  • Töpfer, Eric (2005): Polizeiliche Videoüberwachung des öffentlichen Raums. Entwicklung und Perspektiven, in: DANA. Datenschutz Nachrichten, Jg. 28, Nr. 2, S. 5-9.
  • Töpfer, Eric & Frank Helten (2005): Marianne und ihre Großen Brüder. Videoüberwachung à la Français, in: Bürgerrechte & Polizei / CILIP, Nr. 81, S. 48-55.

2004

  • Hempel, Leon & Eric Töpfer (2004): CCTV in Europe. Final Report, Urbaneye Working Paper No. 15, August 2004.
  • Töpfer, Eric (Hg.) (2004): Zwischen Krieg und Frieden. Konflikte in Südasien, Südasien-Informationen Nr. 7, Dezember 2004.

2003

  • Töpfer, Eric, Leon Hempel & Heather Cameron (2003): Watching the Bear. Networks and islands of visual surveillance in Berlin, Urbaneye Working Paper No. 8, December 2003.
  • Hempel, Leon & Eric Töpfer (2003): Die Wachtürme des General a.D. Kurzsichtig in den Weiten der Mark. Gedanken zur Karriere polizeilicher Videoüberwachung in Brandenburg, in: Privat! Kontrollierte Freiheit in einer vernetzten Welt, hg. von Ralf Grötker: Heise Verlag, S. 157-166.
  • Hempel, Leon & Eric Töpfer (2003): "Schaut auf diese Stadt!". Videoüberwachung in Berlin, in: Bürgerrechte & Polizei / CILIP, Nr. 74, S. 76-83.

2002

  • Hempel, Leon & Eric Töpfer (2002): Inception Report. The rise of CCTV in Europe, Urbaneye Working Paper No. 1, January 2002.
  • Hempel, Leon & Eric Töpfer (2002): BürgerInnen als Laienschauspieler, in: Save Privacy. Grenzverschiebungen im digitalen Zeitalter. Dokumentation einer Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung am 7./8. Juni 2002 in Berlin, hg. von Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin, S. 39-41.
  • Töpfer, Eric (2002): Sri Lanka zwischen Krieg und Frieden, in: antimilitarismus information, Jg. 32, Nr. 4, S. 43-48.
  • Töpfer, Eric & Thomas Köber (2002): Polizeiliche Videoüberwachung im öffentlichen Raum. Das Modellprojekt Mannheim, in: Save Privacy. Grenzverschiebungen im digitalen Zeitalter. Dokumentation einer Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung am 7./8. Juni 2002 in Berlin, hg. von Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin, S. 44-46.

1999

  • Töpfer, Eric (1999): Indien ein Jahr nach der Bombe, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Jg. 44, Nr. 6/1999, S. 674-677.

1998

  • Töpfer, Eric (1998): Bihar. Ein vergessener indischer Bürgerkrieg, in: antimilitarismus information, Jg. 28, Nr. 7, S. 41-45.
  • Töpfer, Eric (1998): Der Aufstieg des Hindu-Nationalismus, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Jg. 43, Nr. 4/1998, S. 415-418.
  • Töpfer, Eric (1998): Die indische Welt und das Dilemma zukünftiger Außenpolitik, in: Ästhetik & Kommunikation, Jg. 29, Nr. 103, S. 21-28.

1996

  • Töpfer, Eric (1996): Albanien in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Nationalismus zwischen Tradition und Moderne, Berlin: Institut für Internationale Politik und Regionalstudien (Arbeitspapiere des Instituts für Internationale Politik und Regionalstudien, 14).

Ausgewählte Vorträge

2008

  • Public Area CCTV in Europe. A Brief Discussion, Presentation at the Conference „Crime Prevention in Urban Public Spaces“ of the European Crime Prevention Network, Paris, 17. November 2008.
  • Außer Kontrolle? Videoüberwachung in der neoliberalen Stadt, Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Die Stadt im Neoliberalismus“, organisiert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen, Erfurt, 8. Oktober 2008.
  • From Privacy Protection to Affirmative Regulation. The Politics of Police Surveillance in Germany, Paper presented at the Workshop „Surveillance and Democracy“, University of Crete, Rethymno, 2.-3. Juni 2008.
  • ePolicing in a Shrinking Region: The Internet Police Station Brandenburg. An Exploratory Case Study, Paper presented at the ESF Exploratory Workshop „eMediation of Criminal Justice: Internet Crime Reporting“, University of Central Lancashire, Preston, 28. – 30. März 2008.

2007

  • Information privacy, police law and the extension of open street CCTV in Germany. A case study of affirmative regulation of new surveillance, Paper presented at the ECPR Joint Session Workshop „Privacy and Information: Modes of Regulation“ (Directors: Andreas Busch & Charles Raab), Helsinki, 7. – 13. Mai 2007.

2006

  • Unleashed? The FIFA World Cup 2006 as catalyst for the expansion of public area CCTV in Germany, Paper presented at the Conference „Policing Crowds – Privatizing Security. Neoliberal Policing in the long 1990s and beyond”, NGBK, Berlin, 24./25. Juni 2006.
  • Energieregion Lausitz. Neue Impulse für die Akzeptanz und Nutzung erneuerbarer Energien, Vortrag bei der Fachtagung zu aktuellen Forschungsvorhaben des Bundesumweltministeriums im Bereich „Querschnittsthemen erneuerbare Energien“, Berlin, 23. Februar 2006.

2005

  • A Panorama of CCTV in Europe, Vortrag beim Workshop des Forum Français pour la Sécurité Urbaine „L’évaluation de la vidéosurveillance à travers l’Europe“, Paris, 28. September 2005.
  • Geoinformationssysteme als „Zentren der Kalkulation“ in der „surveillance assemblage“?, Vortrag auf Konferenz „Neue Formen der Überwachung“, Universität Hamburg, 8.-9. September 2005.
  • The Limited Diffusion of Open Street CCTV in Germany. Particular German Mode or Late Modernisation of Crime Control, Vortrag auf Workshop „Technologies of Control“, University of Oslo, 13. – 17. Juni 2005.

2004

  • Videoüberwachung im europäischen Vergleich. Gemeinsame Trends und nationale Unterschiede, Vortrag auf dem „21. Chaos Communication Congress: 21C3 – The Usual Suspects“, Berlin, 27. – 29. Dezember 2004.
  • Videoüberwachung in Europa, Vortrag auf der Konferenz „ReVisionen kritischer Informatik. 20. FIfF-Jahrestagung“, Berlin, 30. September – 3. Oktober 2004.
  • Videoüberwachung. Die europäische Perspektive. Vortrag auf dem Workshop „Videoüberwachung – Theorie und Praxis“, Hamburg, 28. September 2004.
  • Analysing and Assessing the Employment of CCTV in European Cities. Presentation at the „Spring Conference of the CCTV User Group“, Manchester, 19. – 21. April 2004
  • Still Contested? Open Street CCTV in Germany, Paper presented at the conference „CCTV and Social Control. The Politics and Practice of CCTV“, Sheffield, 6. – 9. Januar 2004

2003

  • Die Kamera als Waffe? Videoüberwachung und die Privatisierung der Gewalt, Vortrag gehalten auf dem interdisziplinären Workshop „Bild Raum Kontrolle“ des Arbeitskreises Videoüberwachung und Bürgerrechte und des Zentrum Technik und Gesellschaft, Berlin, 11. April 2003

2002

  • The rise of CCTV and the transformation of violent conflict, Paper presented at the Conference „Cities as Strategic Sites. Militarisation, Anti-Globalisation and Warfare“, University of Newcastle upon Tyne, Manchester, 6. – 9. November 2002.


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe