TU Berlin

Zentrum Technik und GesellschaftDipl.-Pol. Thimo von Stuckrad

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dipl.-Pol. Thimo von Stuckrad

war bis Dezember 2015  als wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZTG tätig.

Geboren 1980 in Karlsruhe

Akademische Laufbahn

  • 2000 bis 2007 Studium der Politikwissenschaft, Literaturwissenschaft und Philosophie (Freie Universität Berlin)
    Schwerpunkte: Politische Theorie, Staatstheorien, Organisationstheorien
  • 2003 bis 2007 Stipendiat der Studienstiftung des deutsches Volkes

Praktische Erfahrungen

2006 bis 2009 wissenschaftlicher Referent am Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH und bei CHE Consult GmbH

Schwerpunkte: Forschungs- und Beratungsleistungen im Themenfeld „Demographischer Wandel und Hochschulsystem", Entwicklung „Datenatlas für das deutsche Hochschulsystem", Evaluationen an Hochschulen.

Publikationen (Auswahl)

  • Gläser, Jochen/ von Stuckrad, Thimo (2014): Von inaktiv bis kreativ: Der Umgang von Universitäten mit Forschungsevaluationen als Herausforderung für die Organisationssoziologie; in: Bora, Alfons/Henkel, Anna/Reinhard, Carsten (Hrsg.): Wissensregulierung und Regulierungswissen. Velbrück. Im Erscheinen.
  • Gläser, Jochen/Von Stuckrad, Thimo (2013): Reaktionen auf Evaluationen - Die Anwendung neuer Steuerungsinstrumente und ihre Grenzen; in: Grande, Edgar/Jansen, Dorothea/Jarren, Otfried/Rip, Arie/Schimank, Uwe/Weingart, Peter (Hrsg.): Neue Governance der Wissenschaft. Transcript. Seiten 73 – 95.
  • Von Stuckrad, Thimo/Gläser, Jochen (2012): Beyond the learning metaphor: How can universities respond to evaluations? Paper presented at sub-theme 17: ‚Organizing Science: The Increasingly Formal Structuring of Academic Research‘ 28th EGOS Colloquium, Helsinki 5-7 July 2012.
  • Von Stuckrad, Thimo/ Gläser, Jochen (2012): „Es ist höchstens eine Kollegenschelte möglich, aber die bringt nichts.“ Kontingente und strukturelle Handlungsbeschränkungen der intrauniversitäten Forschungsgovernance. In: Wilkesmann, Uwe/ Schmid, Christian (Hrsg.): Hochschule als Organisation. Springer VS. Seiten 223 bis 244.
  • Von Stuckrad, Thimo/Gläser, Jochen (2011): ‚Universities teach – but can they learn?‛ Paper presented at sub-theme 45: Reconstructing Universities as Organizations: Increasing Authority with Limited Strategic Capabilities of the 27th EGOS Colloquium, Gothenburg 7-9 July 2011.
  • Langer, Markus; von Stuckrad, Thimo (2009): Geomarketing von Hochschulen - ein neuer Ansatz, in: Rödiger Voss (Hrsg.): Hochschulmarketing (2., völlig überarbeitete Auflage) aus der Reihe Wissenschafts- und Hochschulmanagement, Bd. 5, Josef Eul Verlag GmbH, Lohmar-Köln, S. 201-219. [Buchkapitel]
  • von Stuckrad, Thimo; Witte, Johanna; Gabriel, Gösta (2008): Up and down we wander: German higher education facing the demographic challenge., in: Vlăsceanu, L. and Grünberg, L. (Hg.) (Hrsg.): Demographics and Higher Education in Europe - Institutional Perspectives/., Bucharest/Cluj: UNESCO-CEPES and University Press , 2008. [Buchkapitel]
  • De Ridder, Daniela; Leichsenring, Hannah; von Stuckrad, Thimo (2008): Diversity Management, in: wissenschaftsmanagement, 2008, S. 41-43. [Zeitschriftenartikel]
  • Witte, Johanna; von Stuckrad, Thimo (2007): Kapazitätsplanung in gestuften Studienstrukturen - Vergleichende Analyse des Vorgehens in 16 Bundesländern, Arbeitspapier Nr. 89, Gütersloh, 2007. [Monographie]

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe