TU Berlin

Zentrum Technik und GesellschaftWojtkowska, Emilia

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Emilia Wojtkowska

Lupe

Emilia Wojtkowska war von März 2017 bis Februar 2018 studentische Mitarbeiterin am Zentrum Technik und Gesellschaft im Forschungsprojekt „Pandora - Propaganda, Mobilisierung und Radikalisierung zur Gewalt in der virtuellen und realen Welt“. Sie studierte Sozialpsychologie, Sozialanthropologie und Slavische Philologie an der Ruhr-Universität Bochum, sowie Kulturen Ost- und Mitteleuropas an der Humboldt Universität zu Berlin (M.A.). Aktuell schließt sie ihr Masterstudium Sprache und Kommunikation mit dem Schwerpunkt Kognitive Medienlinguistik an der Technischen Universität Berlin ab. Forschungsschwerpunkte und Interessen:
Sprache und Medien, Hate Speech in Sozialen Netzwerken, Netzwerkanalyse, Rechtspopulismus- und Rechtsextremismusforschung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe