TU Berlin

Zentrum Technik und GesellschaftHofmann-Souki, Susanne, Dr.

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr. Susanne Hofmann-Souki

Seit Mai 2020 arbeite ich am ZTG als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Intelligente Mikrologistik". Das Projekt zielt darauf ab, Akteure in ländlichen Gebieten bei der Entwicklung innovativer Lösungen für den regionalen Transport von Gütern in kleinen Mengen zu unterstützen.

In meiner Doktorarbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin habe ich mich bereits mit den Herausforderungen kleinräumiger lokaler Wertschöpfungsketten im Biosektor beschäftigt. Ausgangspunkt war die Frage nach den Wechselwirkungen zwischen den exportorientierten Wertschöpfungsketten, die in den Ländern des Südens oft vorherrschend sind, und den sich entwickelnden lokalen Systemen.

Nach einem kurzen Intermezzo bei der Europäischen Kommission koordinierte ich mehrere internationale Kooperationsprojekte zu Wertschöpfungsketten und ländlicher Entwicklung an der HU Berlin. Diese haben zu kompetenzorientierten Studiengängen und wissenschaftlich-praktischen Netzwerken in Asien und Lateinamerika geführt. Außerdem tragen sie dazu bei, aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen ländlicher Räume in die universitären Lehre und Forschung zu integrieren. Methodische Grundlage ist die Etablierung transdisziplinärer Lernprozesse.

Auf freiberuflicher Basis unterstütze ich Akteure aus Wissenschaft und Praxis bei der Entwicklung und Akquisition partizipativer Projekte und bei der Reflexion von Innovationen. Darüber hinaus konzipiere ich interaktive Workshops und Trainings zu Teamarbeitstechniken, transdisziplinären Methoden und Mischkulturen.

Forschungsschwerpunkte und -interessen:

  • Wirkungspfade und Hebelpunkte für tiefgreifende Veränderungen in Richtung Nachhaltigkeit, z.B. in regionalen Versorgungsnetzen
  • die Didaktik des Erfahrungslernens, und
  • die Gestaltung von Versuchsräumen in Veränderungsprozessen, z.B. in transdisziplinären Projekten

 

 

Akademischer Werdegang
Zeitraum
Tätigkeit                                  
Seit 2013
Freiberuflicher Berater, Moderator und Dozent, z.B. für:

  • FAKT Consult for Management, Training and Technologies Mischkultur Langerhorst (a mixed-culture farm in Austria) 
  • Ernährungsrat Berlin (Food Council Berlin) 
  • Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (German Development Cooperation Agency) 
  • Seminar für Ländliche Entwicklung (Centre for Rural Development) 
2013-2014 
Berufsbegleitende Ausbildung in systemic change management
2007-2018
Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für Gartenbauökonomie:
Forscherin - Projektaquise- und Koordination, Forschung, Lehre

2006-2007
Europäische Kommission, DG Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Ökologische Landwirtschaft, Referat: Stagiaire
1999-2006
Studium der Agrarwissenschaften mit internationaler Ausrichtung, Abschluss Dr. rer. agr. (Thema: Wertschöpfungsketten und ökologische Produkte)
1996–1999
Landwirtschaftliche Arbeit auf Bauernhöfen in Asien und Europa
Forschungsprojekte
Dauer
Projekt                                                                                        
2020-2023
Intelligente Mikrologistik - Beitrag der Digitalisierung zu effizienten Logistikdienstleistungen in ländlichen Gebieten
2014 - 2016
Nachhaltiger Kautschukanbau in der Region Mekong: Entwicklung von ein integratives Landnutzungskonzept in der Provinz Yunnan, China (BMBF) - Studie über Gummi-Wertschöpfungsketten
2015-2016
Beteiligung der Öffentlichkeit am Wassermanagement in Flüchtlingsaufnahmegemeinschaften in Jordanien (GIZ/EU) 
2011-2014 
Ländliche Gesellschaft, Wirtschaft und natürliche Ressourcen - Integrieren Integration von Kompetenz in ländlicher Entwicklung / Sociedad Rural, Economía y Recursos Naturales – Integrando Competencias en el Desarrollo Rural (EU)
2010-2014
Unterstützung der Hochschulbildung für ländliche Entwicklung in Vietnam (DAAD)
2008-2009
Wertschöpfungsketten zur Armutsbekämpfung im Agrar- und Lebensmittelsektor - Problembasiertes Lernen im Hochschulbereich (EU-ACP)
2007-2010
Entwicklung eines Curriculums - Lieferkettenmanagement und Nacherntetechnologie für Gemüse und Obst (EU)

Nach oben

Publikationen
Jahr
Publikation                               
2020
Acevedo Osorio, A.; Hofmann-Souki, S.; Cruz Morales, J. (2020): Holistic  competence-orientation  in  sustainability-related  study programmes:  Transdisciplinary  Student  Team  Research  in Colombia,  China,  Mexico  and  Nicaragua. Sustainability Science. doi.org/10.1007/s11625-019-00687-8
2018
Hofmann-Souki, S.; Wang, J. (2018): Making sense of flexibility within value chains – Evidence from the rubber sector in Southern China. Paper presented at the 13th Symposium of the International Farming Systems Association, 1-5 July 2018, Chania, Greece.
2018
Wang, J.; Aenis, T.; Hofmann-Souki, S. (2018): Triangulation in participation: Approaches for science-practice interaction in land-use decision making in rural China. Land Use Policy 72, 364–371.
2017
Hofmann-Souki, S.; Stupak, N.; Busche, D.; Bock, F.; Turjman, J. (eds, 2017): Social Aspects of Water Management in Jordan - Potential for Participation of Rural Communities and Implications for Process Design. Entwicklungspolitische Themenreihe, Bd. 5, Seminar für Ländliche Entwicklung, Berlin. 
2016
Kühn, A.; Currle, J.; Hofmann-Souki, S. (2016): Portfolio-Review zur Evaluierung der Förderung landwirtschaftlicher Wertschöpfungsketten. FAKT, Stuttgart. 
2016
Hofmann-Souki, S.; Molina, N.; Carcamo, R.; Bokelmann, W. (2016): Participatory assessment of value chains for diversifying small-scale farms – developing a tool for practitioner-led analysis and innovation. Paper presented at the 12th European IFSA Symposium, July 2016, at Harper Adams University, Newport, UK. 
2014
Hofmann-Souki, S.; Bokelmann, W.; Camacho Bernal, T.; Cruz Morales, J.; Lopez, M.; Yumbla, M.R. (2014): Establishing transdisciplinary research and learning environments for rural development – a network and process model. Paper presented at the 11th European IFSA Symposium, 1-4 April 2014 in Berlin, Germany, International Farming Systems Association.
2014
Hofmann-Souki, S. ; Cruz Morales, J. ; Herrera, R. ; Jarquín, J. ; Paredes Cauca, M. ; Yumbla, M.R. (2014): Experiential Learning in a Transdisciplinary Setting – Learning from Experiences in Rural Development Studies. Paper presented at the 11th European IFSA Symposium, 1-4 April 2014 in Berlin, Germany, International Farming Systems Association.
2013
Aenis, Thomas; Hofmann-Souki, S.; Nagel, U.-J.; Tang, L.; Wang, J. (Eds.) with contributions by Cruz Moreno, S.I.; Cutler, J.; Larson, M.; Liebig, G.; Longanecker, J.; Kinkel, C.; Kübke, L.; Martin, F.; Ohlendorf, K.; Ridder, R.; Rodriguez Jardines, K.; and Sim, L.M.(2013): Rubber cultivation and livelihood - a stakeholder analysis in Xishuangbanna, Southwest China. Humboldt-Universität zu Berlin.
2012
Hofmann-Souki, S.; Aenis, T.; Riecher, M.-C.; Emmerling, J.; Kropina, A.; Zetek, U.; Kölling, K.; Le, P.N. (2012): Impact-Oriented Evaluation for Improvement of Extension Services in Vietnam. Paper presented at Tropentag 2012 “Resilience of Agricultural Systems against Crises”, September 19 - 21, 2012, Göttingen - Kassel/Witzenhausen
2011
Hofmann-Souki, S.; Wenz, K., Bokelmann, W. (2011): Incorporating value chain approaches into horticultural study programmes in developing countries. Acta horticulturae 921:119-130
2011
Hofmann-Souki, S.; Pham, V.H.; Tran, T.L.H.; Ashabul, A. (2011): Learning to teach learning – Towards a concept for the training of lecturers in conducting Problem-Based Learning study projects in Asia,  Acta Horticulturae 920:45-53
2011
Li, B.; Li, X.X.; Hofmann-Souki, S.; Ashabul, A.; Nguyen, T.M.H.; Gebhardt, B. (2011): Beyond lectures and exercises – establishing mentorship to complement professional development of students in Asian horticultural and agricultural study programmes. Acta Horticulturae 920:55-62
2009
Hofmann, S., Mei, P., Nguyen Thi, M.H., Zakaria, S. and Larsson,J. (2009): Implementing multiple cooperation with the horticultural sector to increase relevance of higher education: An integrated concept. Acta Horticulturae 832:95-106
2006
Hofmann, S. (2006): The market for organic food from the perspective of suppliers and consumers - analysis of supply chain and demand. PhD thesis, Humboldt-Universität zu Berlin, Faculty of Agriculture and Horticulture.

Nach oben

Mitgliedschaften und Funktionen
Dauer 
Aktivität                                                                   
Seit 2010
Agrecol e.V.-Verein zur Förderung der standortgerechten Landnutzung.
Ko-Direktorin seit 2015

2016 - 2017
Humboldt-Universität zu Berlin – Mitglied der Reformkommission für die Fakultätsreform
2011-2012
International Society of Horticultural Sciences – Mitglied des Wissenschaftlichen Ausschusses für gartenbauliche Forschung, Ausbildung und Beratung

Nach oben

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe