TU Berlin

Zentrum Technik und GesellschaftProtschky, Andrea

ZTG Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Andrea Protschky

Lupe

Andrea Protschky arbeitete von April 2016 bis Juni 2019 als studentische Mitarbeiterin am Zentrum Technik und Gesellschaft im Bereich Sicherheit - Risiko - Privatheit. Sie studierte Urban Design (M.Sc.) an der TU Berlin mit Schwerpunkt Urbanistik. Seit Oktober 2019 ist sie als Gastwissenschaftlerin am ZTG.

Forschungsschwerpunkte und Interessen:

  • Städtische Polarisierung
  • Gentrifizierung
  • Krisenforschung

 

 

Akademischer Werdegang
Zeitraum
Art der Tätigkeit
05/2017-07/2017
Praktikum bei S·T·E·R·N - Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH, Quartiersmanagement Gropiusstadt
09/2016–04/2017
Studium an der Ecole d’Urbanisme de Paris - International Master in Urban Planning and Urban Studies, Forschungsschwerpunkt
Seit 10/2015
Studium an der Technischen Universität Berlin - Urban Design (M.Sc.) 
10/2011–09/2015
Studium an der HafenCity Universität Hamburg - Kultur der Metropole, ein Jahr Vertiefung in Stadtplanung
01/2014-03/2014
Praktikum bei der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg, Abteilung Integrierte Stadtteilentwicklung
Forschungsprojekte
Zeitraum
Thema
Seit 09/2017
4D-Sicherheit – Partizipatives 4 Dimensionen-Modell zur systemischen Risikobetrachtung von Sicherheitslösungen im Kontext heterogener Anwendungsfelder

04/2016-07/2017
AlphaKomm – Ausfallsichere Lagebildinformation zur phasenadäquaten Kommunikation im Krisenfall

Nach oben

Publikationen
Jahr
Thema
2019
Hempel, Leon; Wittich, Robert; Protschky, Andrea (2019). Integrierte Technikentwicklung durch Konfliktnetzwerke. In: Draude, C., Lange, M. & Sick, B. (Hrsg.), INFORMATIK 2019: 50 Jahre Gesellschaft für Informatik – Informatik für Gesellschaft (Workshop-Beiträge). Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.. S. 445-446. Online verfügbar

Nach oben

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe