direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Luise Billen

Lupe

Luise Billen arbeitet seit April 2020 am Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) im Bereich „Mobilität und Raum“ als studentische Hilfskraft im Projekt "MaaS Inclusive", bei dem es sich um ein Vorprojekt zur Antragserstellung handelt und welches sich mit der Vermeidung von Exklusion bei digital vermittelten Verkehrsangeboten beschäftigt.

Neben ihrer Arbeit studiert Luise im Master Geographische Entwicklungsforschung an der Freien Universität Berlin. Zuvor hat sie ihren Bachelor in Geographie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg abgeschlossen und sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit der Rolle des Automobils als Fortbewegungsmittel, Kulturobjekt und Statussymbol beschäftigt und dabei eine Studie zum Mobilitätsverhalten der Millennials und der Relevanz der Automobilität in Deutschland am Beispiel der Studierenden in Heidelberg durchgeführt.  

Akademischer Werdegang
Zeitraum           
Art der Tätigkeit
Seit 04/2020
Studentische Hilfskraft am Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) im Projekt "MaaS Inclusive"
Seit 10/2019
Studium M.Sc. Geographische Entwicklungsforschung an der Freien Universität Berlin
05/2019-07/2019
Praktikum beim Amt für Verkehrsmanagement Heidelberg im Bereich „Nachhaltige Mobilität“
10/2014–09/2019
Studium B.Sc. Geographie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
08/2016-05/2017
Auslandsaufenthalt an der California State University Fullerton im Rahmen des California State University/Baden-Württemberg Student Exchange Programme

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Luise Billen
Tel: +49 (0)30 314-75657
billen(at)ztg.tu-berlin.de

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. KAI 3-2
Kaiserin-Augusta-Allee 104
D - 10553 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-12323665