direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Moritz Rösler

Lupe

Moritz Rösler studiert im Master Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin. Im Rahmen dessen spezialisiert er sich im Dual Master Programm "Urban Planning and Mobility" in Kooperation mit der Universidad de Buenos Aires auf das Thema Urbane Mobilität. Zuvor hat er sich in seinem Bachelorstudium der Geographie an der Humboldt-Universität zu Berlin vor allem mit den Bereichen Stadtentwicklung und Verkehrsgeographie beschäftigt. Seine Bachelorarbeit schrieb er zum Thema Radschnellwege in Berlin.

Am Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) arbeitet er seit August 2019 als studentischer Mitarbeiter in den Projekten CMM - Cities.MultiModal und SUMRICA - Sustainable Mobility Research in Central Asia. Zuvor hat er unter anderem bereits bei den Projekten MoabitRad - Untersuchung von Maßnahmen zur Stärkung des Fahrradverkehrs als Beitrag zur Attraktivitätssteigerung klimaschonender Verkehrsmittel im Gebiet Moabit West, sowie DORA - Door to Door Information for Air Passengers mitgewirkt.

Akademischer Werdegang
Zeitraum      
Art der Tätigkeit
seit 2020 
M.Sc. in Urban Planning and Mobility an der TU Berlin
seit 08/2019
Studentische Hilfskraft am Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) im Projekt "Cities.MultiModal (CMM)"
01-05/2019
Auslandsaufenthalt an der University of Florida im Rahmen des NEURUS Programms (Network for European and U.S. Regional and Urban Studies)
06/2018-11/2018
Praktikum am Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) im Bereich Mobilität und Raum
10/2016-11/2017
Werkstudent bei Center Nahverkehr Berlin (CNB)
Seit 2014
Studium B.A. Geographie an der Humboldt-Universität zu Berlin

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Moritz Rösler
Tel.: +49 (0)30 314-23167
Fax: +49 (0)30 314-123 23167
Raum KAI 3216 a

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. KAI 3-2
Kaiserin-Augusta-Allee 104
D - 10553 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-12323665