direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschungstyp

Die Forschungsprojekte am ZTG greifen vorrangig komplexe gesellschaftliche Probleme auf, woraus sich häufig die Notwendigkeit für eine multi-, inter- oder transdisziplinäre Vorgehensweise ergibt. Das Leitbild nachhaltiger Entwicklung stellt für viele Projekte am ZTG eine normative Orientierung dar.

Unter multidisziplinärer Forschung verstehen wir, dass eine Fragestellung aus mehreren disziplinären Perspektiven analysiert und die Ergebnisse gebündelt werden.

Unter interdisziplinärer Arbeit verstehen wir, dass ein gesellschaftliches Problem mit einer übergeordneten Fragestellung gleichwertig von mehreren Disziplinen bearbeitet wird mit dem Ziel, heterogene Wissensbestände zu einem multiperspektivischen Gesamtergebnis zu integrieren.

Unter transdisziplinärer Forschung verstehen wir den gleichberechtigten Einbezug praktischer Perspektiven in die problemorientierte Forschung. Wir erleben die transdisziplinäre Arbeit in Kooperationen zu ingenieurwissenschaftlichen Fragestellungen und im Rahmen der sozial-ökologischen Forschung als besonders schöpferisch, innovativ und zielführend. Multi-, inter- und transdisziplinäre Forschung trägt gleichzeitig zu einer Schärfung und Weiterentwicklung der disziplinären Perspektive bei.

Unter problemorientierter Forschung verstehen wir einen Forschungsstil, der deskriptiv-analytische und lösungsorientierte Arbeitsweisen und Forschungsziele kombiniert.

Unter Nachhaltigkeitsforschung verstehen wir eine Forschung, die sich bei der Entwicklung von Gestaltungswissen dem Leitbild nachhaltiger Entwicklung verpflichtet fühlt, die normativen Grundlagen dieses Leitbilds und mit der Transformation verbundene gesellschaftliche Aushandlungsprozesse aber auch kontinuierlich reflektiert. Weiterhin verbinden wir mit nachhaltigen Strukturen der Forschungsarbeit die Ermöglichung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Forschenden (Kompetenzaufbau, Mitbestimmung etc.).

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. KAI 3-2
Kaiserin-Augusta-Allee 104
D - 10553 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-23665
Fax: +49 (0)30 314-12323665