direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tagung zur Forschung im Bereich Protest, Bewegung und Widerstand

Der Bereich Soziale Bewegungen, Technik, Konflikte plant in Kooperation mit dem Verein für Protest- und Bewegungsforschung und dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) eine Tagung mit dem Ziel, die Vernetzung in der Forschung zu Protest, Bewegung und Widerstand zu unterstützen. Zehn thematisch definierte Arbeitskreise werden sich bei dieser Gelegenheit konstituieren, darunter einer mit dem Schwerpunkt Technik und Protest. Die Tagung mit dem Titel „Bridging and Bonding. Die Forschung zu Protest, Bewegung und Widerstand vernetzen“ findet am 11. und 12. September 2015 am WZB statt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner am ZTG ist Simon Teune.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe