TU Berlin

Fakultät IIIInstitut für Prozess- und Verfahrenstechnik

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Institut für Prozess- und Verfahrenstechnik

Lupe

Das Institut beschäftigt sich mit Entwicklung von ganzheitlichen, verfahrenstechnischen Lösungen und deren Optimierung für chemische und biologische Prozesse. Das Institut besteht aus 7 Fachgebieten, die sich unterschiedlichen Aspekten der Verfahrenstechnik widmen. Fachgebiete des Institutes arbeitet in mehreren großen Forschungsverbünden (Exzellenzcluster "Unifying Concepts in Catalysis" (UniCat), SFB "Regelung abgelöster Strömungen in hoch belasteten Turbomaschinen", SFB "Beeinflussung und Steuerung turbulenter Scherströmungen", Graduiertenkolleg "Prospektive Gestaltung von Mensch-Technik-Interaktion (prometei)") mit.
Neben vielseitigen, fakultätsübergreifenden Serviceangeboten in der Lehre ist das Institut in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Energietechnik für den Diplomstudiengang "Energie- und Verfahrenstechnik" bzw. für den Bachelorstudiengang "Energie- und Prozesstechnik" verantwortlich.

Institut für Prozess- und Verfahrenstechnik
Fachgebiet
 
Leitung
Anlagen- und Sicherheitstechnik
 
Prof. Schwarze
Bionik und Evolutionstechnik
 
Prof. Rechenberg
Dynamik und Betrieb technischer Anlagen
 
Prof. Wozny
Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitung
 
Prof. Kruggel-Emden
Mess- und Regelungstechnik
 
Prof. King
Thermodynamik und Thermische Verfahrenstechnik
 
Prof. Enders
Verfahrenstechnik
 
Prof. Kraume

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe