direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Berufungsplanung

  • Die Gewinnung von Wissenschaftler*innen durch Sie beginnt bei der vorausschauenden Planung.
  • In den Pilotprojekten der Neugestaltung der Berufungsstrategie unter der Leitung der Vizepräsidentin für Forschung, Berufungsstrategie und Transfer soll die aktive Rekrutierung daher als fester Bestandteil integriert werden.

  • Die strategische Fragestellung mit Blick auf die Gewinnung der besten Köpfe kann dabei u.a. folgende Themen umfassen:

    • Strukturelle Gestaltung der Stelle unter Berücksichtigung der zu gewinnenden Personenkreise (z.B. Industrie, Nachwuchs,…)
    • Inhaltliche (Neu-)Ausrichtung der Professur, unter Berücksichtigung aktueller Trends und der Situation des vorhandenen Nachwuchses
    • (Planung der) Maßnahmen zum gezielten Screening des Bewerber*innenfeldes und zur Bekanntmachung der TU Berlin im interessanten Adressat*innenkreis

Hinweis: Achten Sie bei der Erstellung des Zuweisungsantrages auf geschlechtsneutrale Formulierungen in der Stellenausschreibung sowie auf mögliche Anknüpfungspunkte aus der Geschlechterforschung.   

Weiter zu Mögliche Fragestellungen [1]

Weiter zu Genderneutrale Formulierungen [2]

Zurück zur Übersicht [3]

Kontakt Aktive Rekrutierung

Dr. Gesine Götz
314-21990
Erweiterungsbau (EB)
Raum EB 325A

Downloads Recruitment

  • HowTo Recuitment DE [4]
  • HowTo Recuitment EN [5]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008