direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Beteiligungsmanagement und Beteiligungscontrolling

Der Bereich Beteiligungen verantwortet das Management und Controlling der Beteiligungen der TU Berlin an privatwirtschaftlich organisierten Unternehmen. Die TU Berlin beteiligt sich an Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften und anderen rechtlich selbständigen Unternehmen. Sie gründet immer dann eigene Spin-offs, wenn dies der effizienteste Weg ist, den gesetzlichen Auftrag zur Förderung von Wissen- und Technologietransfers zu erfüllen. Der Gesetzgeber ermöglicht dieses, sofern keine Kernaufgaben in Forschung und Lehre unmittelbar betroffen sind (§ 4 Abs. 11 Berliner Hochschulgesetz). Ein wichtiges Interesse der Hochschule an der Beteiligung muss vorliegen und der angestrebte Zweck darf nicht besser und wirtschaftlicher auf andere Weise erreicht werden können (§ 65 Landeshaushaltsordnung Berlin). Ein angemessener Einfluss der Hochschule in den Organen der Gesellschaft (Aufsichtsrat, Beirat etc.) ist zu gewährleisten.

Die TU Berlin hält derzeit an den folgenden Kapitalgesellschaften Anteile bzw. ist alleinige Gesellschafterin:

European Center for Information and Communication Technologies - EICT GmbH

EIT ICT Labs Germany GmbH

Femtec Hochschul Karrierezentrum für Frauen Berlin GmbH

TUBS GmbH TU Berlin ScienceMarketing

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sebastian Seyfarth
Tel. +49 (0)30 314-21144
TU Hauptgebäude
Raum H 1105