direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr.-Ing. Wulf-Holger Arndt

Bild
Lupe

Wulf Holger Arndt studierte Verkehrsplanung in Petersburg, Dresden und Berlin. Als Diplom-Ingenieur arbeitet er angestellt und freiberuflich in der Stadt- und Verkehrsplanung. Von 1997 bis 1999 war er am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung in Berlin beschäftigt im Forschungsfeld Stadtentwicklung, Planung und Verkehr. Hier leitete er Forschungsvorhaben zur nachhaltigen Gestaltung des Wirtschaftsverkehrs und zu Auswirkungen von Verkehrsmaßnahmen. Seit 2000 arbeitet er in der Lehre und Forschung an der Technischen Universität Berlin, zuerst im Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung und seit April 2008 im Zentrum für Technik und Gesellschaft als Wissenschaftler im Bereich Mobilität und Raum, den er seit 2011 leitet. Herr Arndt hält Vorlesungen und leitet Übungen zu den Themen wie Erhebungsmethoden und Datenauswertung in der Verkehrsplanung, Gestaltung des Wirtschaftsverkehrs und Verkehrsplanung im internationalen Kontext. In seiner Dissertation beschäftigte er sich mit der Optimierung des Wirtschaftsverkehrs durch kooperative Ansätze. Außerdem leitet er Forschungsvorhaben zu Verkehrswirkungen gesellschaftlicher Trends, Klimawandel und nachhaltige Verkehrs¬planung in Megacities, Wirtschaftsverkehr und Barriere Mobilität. Seit 2009 ist er stellvertretender Sprecher des Forschungsclusters „Urbaner Metabolismus" im Innovationszentrum Gestaltung von Lebensräumen an der TU Berlin. Seit Mai 2009 ist er außerdem am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) angestellt als Wissenschaftlicher für Integrierte Verkehrsplanung.

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Gesellschaftlicher Wandel, Klimaänderung und Konzepte für einen nachhaltigen Stadtverkehr
  • Gestaltung des Wirtschaftsverkehrs
  • Barrierefreie Mobilität
  • Verkehrsauswirkungsforschung
  • Verkehrsmodelle
  • Internationale Verkehrsplanung
Akademische Laufbahn
Zeitraum
Tätigkeit
seit 2011
Leiter des Forschungsbereichs "Mobilität und Raum" am ZTG
seit 2009
Stellv. Sprecher des Forschungsclusters "Urbaner Metabolimus"
Stellv. Leiter des Forschungsbereichs "Mobilität und Raum" am ZTG
seit 2009
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Institut für Urbanistik
seit 2008
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum Technik und Gesellschaft
2004 - 2009
Doktorarbeit "Beschaffungs-/Bestellerkooperation als Instrument zur effizienten und stadtverträglichen Gestaltung des Wirtschaftsverkehrs"
seit 2000
TU Berlin, Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung, Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehraufgaben
1997 - 1999
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin, Leitung und Bearbeitung von Projekten zur Verkehrsursachenforschung und Verkehrsgestaltung
seit 1995
eigenes Planungsbüro planVerkehr, Leiter des Büros
1995
Forschungsgruppe Stadt Dorf, freie Mitarbeit
1993 - 1995
DE-Consult Berlin, studentische und freie Mitarbeit
1992 - 1993
Büro für integrierte Planung, studentische Mitarbeit
1991 - 1995
Technische Universität Berlin, Studium in der Studienrichtung "Planung und Betrieb im Verkehrswesen"
1987 - 1991
Hochschule für Verkehrswesen "Friedrich List" Dresden, Studium in der Fachrichtung Transporttechnologie (später Verkehrssystemtechnik), Vertiefungsrichtung Informationstechnik
1986 - 1987
Institut für Eisenbahningenieure "Obrazow", Leningrad/UdSSR, Studium "Steuerung von Transportprozessen"
Aktuelle Projekte
Zeitraum
Thema
2014-2015
Pilotprojekt Nachhaltiger Verkehr in China am Beispiel der Stadt Qian‘an
2013-2015
komDRIVE - Elektrifizierungspotenzial kommerzieller Kraftfahrzeug-Flotten im Wirtschaftsverkehr als dezentrale Energie-Ressource in städtischen Verteilnetzen
2011-2013
Neighborhood Demonstrator, Förderung durch Climate-KIC
2011-2013
Energyatlas Berlin, Förderung durch Climate-KIC
2009-2012
Forschungscluster Urbaner Metabolimus, im Innovationszentrum Gestaltung von Lebensräumen an der TU Berlin, Stellv. Sprecher
2008-2014
YoungCities - New Towns in Iran, Leader Dimension Transportation
Bisherige Forschungsprojekte
Zeitraum
Thema
2009 - 2010
Abschätzung und Bewertung der Verkehrs- und Kostenfolgen von Bebauungs- und Flächennutzungsplänen insbesondere für die kommunale Siedlungsplanung unter besonderer Berücksichtigung des ÖPNV (im Deutschen Institut für Urbanistik)
2008 - 2009
APW 2009 - Conference Global Mobility, Workshop: Transport Systems and Climate Change, Asien-Pazifik-Wochen Berlin 2009, Asien-Pazifik-Forum, Thematische Vorbereitung und Leitung
2008 - 2009
Usedom - Wirtschaftsverkehr Insel Usedom/Wollin, PTV/ BMVBS, Projektleitung
2007 - 2008
Bayern 2030 - Abschätzung der langfristigen Verkehrsmarktentwicklung, insbesondere der weiteren Entwicklung des Schienenverkehrs unter den Bedingungen des demografischen Wandels in Bayern bis 2030, Innoz Berlin, Projektleitung
2006 - 2008
Accessibility for all - Barrierefreie Mobilität APW 2007 - German East-Asian cooperation for aging society and mobility, Workshop II der Urban Sustainability Conference, Asien-Pazifik-Wochen Berlin 2007, Asien-Pazifik-Forum, Thematische Vorbereitung und Leitung
2004 - 2007
Instrumente für einen effizienteren und umweltschonenderen Wirtschaftsverkehr
2004 - 2006
Barrieren im Verkehrssystem und öffentlichen Raum Berlins
2004 - 2005
LARES - Barrieren im Wohnumfeld, Auswertung eines WHO-Datensatz in acht europäischen Städten, im Auftrag der WHO, Leitung Teil „außerhäusige Mobilitätsbarrieren"
Publikationen (Auswahl)
Jahr
Thema
Art
2013
Wulf-Holger Arndt, Norman Döge: The Local (Public) Transport Plan as an Approach to optimize Urban Public Transport Planning in Iran. Young Cities Research Briefs, Vol. 14. Universitätsverlag der TU Berlin. Berlin.
Buch
2013
Wulf-Holger Arndt, Jörg Huber, Rene Kämpfer, Farshad Nasrollahi: CO2-Balance for Buildings and Transportation in Hashtgerd New Town and Tehran Region, Young Cities Research Briefs, Vol. 13. Universitätsverlag der TU Berlin. Berlin.
Buch
2012
Wulf-Holger Arndt, Norman Döge: Traffic and Transportation Studies (S.63-64), Mobility and Transportation (S.86-92), Transport and Mobility (S.107-109), Karten. In: Pahl-Weber, Seelig, Ohlenburg, [Eds.]: The Share Javan Community Detailed Plan, Planning for a Climate Responsive and Sustainable Iranian urban Quarter. Young Cities Research Paper Series, Vol. 03. Universitätsverlag der TU Berlin. Berlin.
Artikel in Buchreihe
2011
Wulf-Holger Arndt: Transportation and Mobility. In: Young Cities – Urban Energy Efficiency. The German-Iranian Research Project. Accomplishments and Objectives. Young Cities Research Paper Series. Vol. 2. Universitätsverlag der TU Berlin. Berlin.
Artikel in Buchreihe
2011
Die Bretter, die die Zukunft bedeuten. Mobilitätsplanung auf der Grünen Wiese (zusammen mit Andreas Karger) its magazine Fachmagazin für Straßenverkehrstechnik 3/2011 (Siemens), Seiten 12-15.
Online-Artikel
2011
Abschätzung und Bewertung der Verkehrs- und Kostenfolgen von Bebauungs- und Flächennutzungsplänen insbesondere für die kommunale Siedlungsplanung unter besonderer Berücksichtigung des ÖPNV, (zusammen mit Michael Frehn, Michael Lehmbrock, Stefan Schneider, Achim Tack) BMVBS (Hrsg.), BMVBS-Online-Publikation, Nr. 03/2011.
2010
Optimierungspotenziale im Wirtschaftsverkehr durch bestellerseitige Kooperation. Untersuchung des Ansatzes einer Beschaffungs-/Bestellerkooperation als ein Instrument für eine effiziente und stadtverträgliche Gestaltung des Wirtschaftsverkehrs
Buch
2009
Urbaner Metabolismus - Sustainable Urban Transfair
(zusammen mit Martina Schäfer, Wolfgang Wende)
Beschreibung des Forschungscluster

Artikel
2008
Kombination von quantitativen und qualitativen Erhebungsmethoden zur Erforschung des Güterverkehrs
Beispiel einer Online-Erhebung und Experteninterviews zur Analyse von Beschaffungsverkehren in Deutschland für Planung und Management im Wirtschaftsverkehr, Tagungsband zur Internationalen Konferenz für Verkehrserhebungsmethoden, Annecy, Frankreich 2008
Artikel
2007
Barrierefreiheit,
in: Heinle, Wischer und Partner (Hrsg.), Das Krankenhaus Elemente einer zukunftsoffenen Architektur, Stuttgart
Artikel
2007
Bewertungsverfahren des novellierten Fluglärmgesetzes,
IVP-Schrift Nr. 15, Berlin 2007
Arbeitspapier
2007
Wissensmodell für den Wirtschaftsverkehr,
Methodisches Vorgehen für die Erstellung eines Wissensmodells für den Wirtschaftsverkehr mittels eines Wikis, IVP-Schrift Nr. 12, Berlin
Arbeitspapier
2007
Auswirkungen aktueller gesellschaftlicher Trends auf den Wirtschaftsverkehr,
Methode zur Wirkungsanalyse aktueller Trends auf den Wirtschaftsverkehr und erste Abschätzungen, in: Wirtschaftsverkehr in der Verkehrsplanung, Schriftenreihe des Institutes für Land- und Seeverkehr, Band 44, Berlin
Artikel
2007
Güterverkehr in China,
Aktuelle Entwicklungen im Güterverkehr in der Volksrepublik China, in: Schriftenreihe des Institutes für Land- und Seeverkehr, Band 44, Berlin
Artikel
2007
Wirtschaftsverkehr in der Verkehrsplanung,
Hrsg., Schriftenreihe des Institutes für Land- und Seeverkehr, Band 44, Berlin
Buch
2007
Modellierung im Wirtschaftsverkehr - Überblick über Modellansätze im Wirtschaftsverkehr,
in: Wirtschaftsverkehr: Alles in Bewegung? Claudia Nobis, Barbara Lenz (Hrsg.), Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung Band 14, Mannheim
Artikel
2006
Integrated Transportation Planning in urban area, Integrated planning approaches in transportation and the example of the new city centre Berlin Potsdamer Platz,
Chinese-German GCDM-Conference on Urban Sustainability, Berlin/Peking
Artikel
2005
Barrierefreie Mobilität und Partizipation in der Verkehrsplanung,
Schriftenreihe des Institutes für Land- und Seeverkehr, Band 43, Berlin
Buch
2005
Barrierefreie Mobilität,
in: Barrierefreie Mobilität und Partizipation in der Verkehrsplanung, Schriftenreihe des Institutes für Land- und Seeverkehr, Band 43, Berlin
Artikel
2005
Datenauswertung in der Verkehrsplanung,
Vorlesungsskript in der Veranstaltung „Datengrundlagen der Verkehrsplanung", zusammen mit Stephan Daubitz, Technische Universität Berlin, Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung, Berlin
Vorlesungsskript
2005
Barrierefreiheit als Herausforderung - Verkehr und Mobilität,
Veröffentlichung zur Sommeruniversität „Sinne schärfen - Barrierefreiheit als Herausforderung", Berlin
Artikel
2005
Cooperative Systems in Traffic Planning - CoopSys,
Veröffentlichung zu Workshop Day Berlin-Prague-Vienna: European Competence and Vision for Future Transport Technologies, Brussels
Artikel
2005
Barrierfree living in Europe,
Buch zur 2nd WHO International Housing and Health Symposium, Bonn 2005
Artikel
2005
Beschaffungs-/Bestellerkooperation als Instrument zur effizienten und stadtverträglichen Gestaltung des Wirtschaftsverkehrs,
in Wirtschaftsverkehr 2005, Trends - Modelle - Konzepte, Prof. Clausen, Uwe (Hrsg.), Verlag Praxiswissen, Dortmund
Artikel
2005
Mobilitätsbarrieren im öffentlichen Verkehrssystem und der Wohnumgebung - eine Bestandsaufnahme,
Verkehrsforschung online, Fachzeitschrift für Verkehrsforschung, 2-2005, Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft e.V. (DVWG), Berlin
Online-Artikel
2004
Anforderungen an eine zukunftsfähige Verkehrsplanung, Anforderungen an eine zukunftsfähige Verkehrsplanung vor dem Hintergrund eines sich ändernden Planungsverständnisses am Beispiel der kommunalen Verkehrsplanung,
zusammen mit Anja Hänel, in Beiträge aus Verkehrsforschung und Verkehrsplanung, Schriftenreihe des Institutes für Land- und Seeverkehr, Band 42, Berlin
Artikel
2004
Beiträge aus Verkehrsforschung und Verkehrsplanung,
(Hrsg. zusammen mit Becker, H.-J., Kracker, E.) Schriftenreihe des Institutes für Land- und Seeverkehr, Band 42, Berlin
Buch
2004
Mobilitätsbarrieren und barrierefreie Verkehrsplanung, Schriftenreihe des Fachgebiets Integrierte Verkehrsplanung, Technische Universität Berlin, Band 05, Berlin
Arbeitspapier
2004
E-Procurement als Instrument zur Reduzierung des Lieferverkehrs, Schriftenreihe des Fachgebiets Integrierte Verkehrsplanung, Technische Universität Berlin, Band 04, Berlin
Arbeitspapier
2003
Beiträge aus Verkehrsplanungstheorie und -praxis, Verkehrsplanungsseminar 2002 und 2003, Schriftenreihe des Institutes für Land- und Seeverkehr, Band 39, Berlin 2003 (Hrsg.)
Buch
Vorträge (Auswahl)
Jahr
Thema
2011
Postfossile Mobilität und Stadtentwicklung, Lange Nacht der Wissenschaften 2011 – Haus der Stadt, Berlin, 28.5.2011
2010
Intelligent Transport for Metropolises: Interlinking transportation, settlement planning and user, Introduction Session A4, First International Conference on Future Megacities in Balance, Essen 11.10.2010
2010
Berechnungsmethoden zu den Verkehrsemission in der Region Tehran-Karaj, Fachtagung Quervernetzung Megacities und Verkehr im BMBF-Programm "Future Megacities", Essen, 13.10.2010
2010
Verkehrliche Kostenfolgen der Bauleitplanung
Symposium zu „Anpassung verkehrlicher Infrastrukturen aufgrund des Stadtumbaus" Berlin 18.3.2010
2010
Barrierfree Mobility - "Accessibility in Transportation Planning and Transport System " EUROCITIES - Working Group „Barrier-free City for All", Berlin, 11.3.2010
2009
Barrierefreiheit und Mobilität
Deutsch-Russische-Stadtkonferenz, Berlin 7.12.2009
2009
Vernetzung im Querschnittsfeld Mobilität und Verkehr der Megacities-Forschung Vernetzungstreffen der Megacity-Projekte zum Thema „Mobilität und Verkehr" - MC Mob, Berlin 29.10.2009
2009
Transportation systems and climate change
Workshop: Transport Systems and Climate Change, Global Mobility Conference, Asia-Pacific-Weeks, Berlin 10.10.2009
2009
Vorstellung des Forschungsclusters „Urbaner Metabolimus" auf der Auftaktveranstaltung zum Innovationszentrum „Gestaltung von Lebensräumen", TU Berlin 16.7.2009
2009
Transportation Concept for the Newtown Hashtgerd 35 ha area
Binational Workshop Iran-Germany, Teheran, Mai 2009
2008
Безбарьерная среда и мобильность (Barrierefreie Mobilität)
Herausforderungen und aktuelle Entwicklungen für eine barrierefreie Stadt- und Gebäude­planung, Studienreise für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Moskauer Verwaltungen zur Thematik „Entwicklung einer komfortablen städtischen Infrastruktur für Behinderte und Menschen mit eingeschränkter Mobilität in Großstädten", Rotes Rathaus Berlin, 10.11.2008
2008
Kombination von quantitativen und qualitativen Erhebungsmethoden zur Erforschung des Güterverkehrs
Beispiel einer Online-Erhebung und Experteninterviews zur Analyse von Beschaffungsverkehren in Deutschland für Planung und Management im Wirtschaftsverkehr, Internationalen Konferenz für Verkehrserhebungsmethoden: Datenstandardisierung, in Annecy, Frankreich am 25.-31.5.2008
2007
Modelle im Wirtschaftsverkehr
DVWG-Workshop "Verkehrsmodelle im Überblick" 14.11.2007, Stuttgart
2007
Barrierfree mobility Einleitungsvortrag im Workshop II „Accessibility for all - Barrierefreie Mobilität" der Urban Sustainability Conference, Asien-Pazifik-Wochen Berlin 2007
2007
Gesellschaftlicher Wandel und Auswirkungen auf den Wirtschaftsverkehr
17. Bundesweite Umwelt- und Verkehrskongress 2007 "Demografischer Wandel und Mobilität: Verkehrsrückgang als Chance", Stuttgart 2.-4.3.2007
2007
Verkehrsursachen und -folgen und Planungsmöglichkeiten
Fortbildungsseminar für 23 Fach- und Führungskräfte Lateinamerikas „Nachhaltige Energiepolitik - Lateinamerika 2007" des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der InWEnt Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH, Berlin 19.02.2007
2006
Transportation and Mobility approaches for New Towns to address climate change
8th Iranian-German Young Cities Workshop in Tehran, 25.-28.11.2006
2006
Integrated Transportation Planning in urban area, Integrated planning approaches in transportation and the example of the new city centre Berlin Potsdamer Platz
Chinese-German Conference on Urban Sustainability, Tsinghua University Beijing, China, 11.-13.10.2006
2006
Transportation concept pilot area
7th Iranian German Young Cities Workshop, TU Berlin, 4.-11.9.2006
2006
Global social justice and environmental sustainability
RGS-IBG Annual International Conference 2006, Royal Geographical Society with IBG and Imperial College London, 31.08.-1.9.2006
2006
Commercial transport as a new issue in transportation planning and sciences
Germany - Japan Symposium New Policy Measures and Advanced Technologies for Transport and Mobility, Tokio 28.2.-2.3.2006
2006
Kleinräumliches Leitsystem für barrierefreie Orientierung auf Grundlage von Galileo
Workshop Indoornavigation, Kompetenzzentrum Barrierefreies Planen und Bauen, Berlin, 15.2.2006
2006
Metabolism in urban areas. Traffic and mobility
Seminar zur städtischen Infrastruktur Berlins, TU Berlin Fakultät VI; Universität Kassel FB 6 asl, Berlin 17.1.2006
2005
Mobilitätsbarrieren im öffentlichen Raum und Wohnumfeld
11. Kongress Armut und Gesundheit, Gesundheit Berlin e.V. Berlin, 18.-19.11.2005
2005
Cooperative Systems in Traffic Planning - CoopSys
Berlin-Prague-Vienna: European Competence and Vision for Future Transport Technologies, Forschungs- und Anwendungsverbund Verkehrssystemtechnik, Workshop Day in Brussels, 22.09.05
2005
Effizienzsteigerung und Verkehrsreduzierung im Wirtschaftsverkehr durch Kooperation
Hochschultagung Straßen- und Verkehrswesen, Wildbad Kreuth, 25.-27.09.2005
2005
Barrierefreiheit als Herausforderung - Verkehr und Mobilität,
Sommeruniversität „Sinne schärfen - Barrierefreiheit als Herausforderung", Kompetenzzentrum barrierefreies Planen und Bauen, Berlin 16.-22.07.2005
2005
Städtischer Wirtschaftsverkehr
Gegenstand, Probleme, Maßnahmen. Vortrag in der Vorlesung Verkehrs- und Infrastrukturplanung, 7.6.2005 TU Dresden
2005
Beschaffungs-/Bestellerkooperation als Instrument zur effizienten und stadtverträglichen Gestaltung des Wirtschaftsverkehrs
Fachtagung Wirtschaftsverkehre 2005 - Trends - Modelle - Konzepte, Dortmund, 26.-27.4.2005
2005
Modellierung im Wirtschaftsverkehr
Expertensymposium „Modellierung der Wechselwirkungen zwischen IKT-Anwendungen und Verkehr", Virtuelle Institut für Verkehrsanalysen (vi-va), Wissenschafts-Forum Berlin, 14./15.04.2005
2005
Modelle im Wirtschaftsverkehr
Tagung des AK Wirtschaftsverkehr der Deutschen Gesellschaft für Geografie: „Alles in Bewegung?", in der Deutschen Luft- und Raumfahrtgesellschaft, Berlin, 10.-12.3.2005
2004
Wandel des Planungsverständnisses,
Vortrag Workshop zur Vorbereitung des Sonderforschungsbereiches „Langsfristige Planung in einer kurzlebigen Welt", Technische Universität Berlin, 15.12.2004
2004
Barrierfree living in Europe, Vortrag Vortrag auf 2nd WHO International Housing and Health Symposium, Session 13: Accessibility and environmental design, Vilnius, Lithuania, September 29 - October 1, 2004

 

Lehrtätigkeit

Betreute Lehrveranstaltungen seit 2005

SS 2005

  • LV Wirtschaftsverkehr 2, Vorlesungen und Projektbetreuung "Deutschlandweite Online-Befragung zum Ansatz Beschaffungskooperation"
  • LV Basisdaten der Verkehrsplanung, Conjoint-Analyse für die Bewertung von Verkehrskonzepten
  • Verkehrsplanungsseminar

WS 05/06

  • LV Datenauswertung in der Verkehrsplanung, Übungsbetreuung zum Statistikteil: "Statistische Auswertungen von Online-Erhebungen und qual. Interviews"
  • LV Wirtschaftsverkehr 1, Vorlesungen und Projektbetreuung "Schnittstellen zwischen betrieblicher Verkehrslogistik und Planungsansätzen im Wirtschaftsverkehr"
  • Verkehrsplanungsseminar

SS 2006

  • LV Wirtschaftsverkehr 2, Vorlesungen, Projektbetreuung "Erstellung eines Wiki Wirtschaftsverkehr als E-Learning-Modul"
  • LV Basisdaten der Verkehrsplanung, Übung: "Aktuelle Bewertungsmethoden, Prognoseverfahren und Planungsmethoden im Verkehr"
  • Verkehrsplanungsseminar: "Wirtschaftsverkehr in der Verkehrsplanung"

WS 06/07

  • LV Datenauswertung in der Verkehrsplanung, Übungsbetreuung: "Auswertungen von deutschlandweiten Mobilitäts-Erhebungen und Bildanalyse von Mobilitätsbarrieren"
  • LV Wirtschaftsverkehr 1, Vorlesungen, Projektbetreuung "Gesellschaftlicher Wandel und Auswirkungen auf den Wirtschaftsverkehr" Verkehrsplanungsseminar: "Gesellschaftlicher Wandel und Auswirkungen auf den Wirtschaftsverkehr"

SS 2007

  • LV Basisdaten der Verkehrsplanung, Übungsbetreuung: "Strategische Umweltprüfung und Bundesverkehrswegeplanung"
  • LV Wirtschaftsverkehr 2, Vorlesungen, Projektbetreuung "Modellansätze und Szenarien im Wirtschaftsverkehr"
  • Verkehrsplanungsseminar: "Gesellschaftliche Entwicklung und Ökologie in der Verkehrsplanung"

WS 07/08

  • LV Wirtschaftsverkehr 1, Vorlesungen, Projektbetreuung "Analyse der Auswirkungen von gesellschaftlichen Trends auf den Wirtschaftsverkehr"
  • Verkehrsplanungsseminar: "Metropolenverkehr. Verkehrsprobleme und nachhaltige Verkehrsgestaltung in Metropolen"

SS 2008

  • LV Planungsdaten und Informations­systeme im Wirtschaftsverkehr, Vorlesungen, Projektbetreuung "Systematisierung und Modellierung im Wirtschaftsverkehr"
  • Verkehrsplanungsseminar: "Megacities und Verkehr"

WS 08/09

  • Verkehrsplanung im internationalen Kontext (Schwerpunkt urbane Räume/Metropolen/Megacities)

SS 2009

  • Transportation planning in urban areas in international context

SS 2010

  • Transportation planning in urban areas in international context

SS 2011

  • Transportation planning in urban areas in international context


Betreute Diplomarbeiten und Studienarbeiten seit 2005

2012     Transit Oriented Development (TOD) for Megacities

2012     Marketing for Ecomobility: Promoting the module shift from private                  vehicles to non-motorized system and public transportation

2011     Integrating Bicycle into Local Public Transport: Closer look at Policy Package and Socio-cultural Aspect, Case study of Jakarta and Yogyakarta, Indonesia

2010     Urban Mobility in Malaysia: The Existing Situation and Improvement of Transportation in Kuala Lumpur Metropolitan Region

2010     Renaissance der Innenstädte in Zeiten des demografischen Wandels - Potenziale des ÖPNV in Folge der räumlich-demografischen Trends

2010     Latenter Mobilitätsbedarf von Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen am Beispiel von Rollstuhlfahrern in Berlin

2009     Renaissance der Innenstädte als Chance für den ÖPNV

2009     Qualitative Analysen der Problemwahrnehmung von Akteuren im Wirtschaftsverkehr am Beispiel der Grenzregion Usedom/Wollin

2009     Klimasensible Verkehrsplanung Hashtgerd mit einem Konzept für den Wirtschaftsverkehr

2009     Bewertung Straßenbahnverlängerung Berlin Alex-Steglitz

2009     Auswirkungen makrosoziologischer Trends auf den Wirtschaftsverkehr

2008     Veränderung der Verkehrsorientierung von Bewohnern im Umland von Berlin

2008     Nachhaltige Verkehrsplanung für New Towns

2008     Mobilität und gesellschaftliche Teilhabe berliner RollstuhlfahrerInnen

2008     Methoden der Trend- und Zukunftsforschung im Wirtschaftsverkehr

2008     Innovative Maßnahmenkonzepte im Wirtschaftsverkehr

2008     Environmental impacts caused by the New Town Hashtgerd

2008     Analyse Güterverkehrsströme und Güterverkehrsbelastungen in Siedlungsräumen

2007     City-Maut und Auswirkungen auf den Wirtschaftsverkehr

2006     Verkehrsplanung in China

2005     Wirtschaftlicher Vergleich Straßenbahn- und Busstrecken

2005     Schrumpfende Städte und angepasste ÖPNV-Konzepte

2005     Qualitativen Analysen zum Ansatz Beschaffungs-/Bestellerkooperation

2005     ÖPNV-Flughafenanbindung in Prag

2005     Bewertungsverfahren für Wirtschaftsverkehrsmaßnahmen

2005     Analyse- und Bewertungsmethoden für Mobilitätsbarrieren


Lehraufträge an anderen Einrichtungen

seit 2004   Lehrauftrag TU Dresden: Städtischer Wirtschaftsverkehr

2007 - 2008  Lehrauftrag FHW Berlin: Wirtschafts- und Verkehrsgeografie

Mitgliedschaften

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Wulf-Holger Arndt
Fon: +49 (030) 314-25230
arndt(at)ztg.tu-berlin.de

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (030) 314-23665
Fax: +49 (030) 314-26917